Wespen Lichtenthäler
Tatze und Pfötchen
Friseur K1
Sattlerei Schmautz
Schwientek Herbst 14
Jakob Nestle
Continentale
Geschenke Galerie
HF Auto
Reifen Krah
Heizungsbaumann
Taxi Bischoff
Hoffmann Metzgerei
Der Versicherungsspezi

Löschzug Berod erhält MTF

Veröffentlicht am 17. September 2014 von wwa

FFW 8706BEROD – Bürgermeister Höfer übergibt MTF an den Löschzug Berod – Als Zwischenspiel fand nach der Übung der Verbandsgemeindefeuerwehr Altenkirchen und der Jahresinspektion die offizielle Übergabe eines Feuerwehrfahrzeuges an den Löschzug Berod seinen Platz. Um das Backesgebäude am Beroder Bürgerhaus hatten sich die 70 Feuerwehrmitglieder der fünf Löschzüge sich versammelt und Bürgermeister Heijo Höfer nahm die Gelegenheit wahr dem Wehrführer Oliver Euteneuer das neue Fahrzeug, das man in der Woche zuvor bereits getestet hatte als es zu einem Lehrgang an den Bodensee ging. Bei dem Fahrzeug handelt es sich um ein Mannschaftstransportfahrzeug (MTF). Beschafft wurde das Fahrzeug durch die Verbandsgemeinde Altenkirchen mit einer Beschaffungssumme von 58.000 Euro. 13.000 Euro gab es an Zuwendung durch das Land, 36.973,03 Euro umfasste der Anteil der Verbandsgemeinde und 8.000 Euro betrug der Zuschuss durch den Förderverein des Löschzuges Berod. Unter dem Strich standen letztlich 57.973,03 Euro. Bei dem Mobil handelt es sich um einen VW, Typ T 5 mit Allradantrieb. Die Dieselmaschine bringt 140 PS Leistung. Das Fahrzeug enthält ein Sechsganggetriebe und verfügt über eine Ausstattung mit ABS, ESP und ASR. Dieselpartikelfilter, Anhängerkupplung, Warnbalken, Frontblitzer und Heckwarnanlage in LED Technik. Neun Personen finden im MTF Platz. Der Förderverein des Löschzuges finanzierte noch weitere Ausrüstungsgegenstände: eine Rückfahrkamera, Tagfahrlicht in LED Technik, Bi-Xenon Scheinwerfer, Navigationssystem und Telefon. Vorgesehen ist das Fahrzeug, so Bürgermeister Höfer, als Transportfahrzeug, zur Beförderung von feuerwehrangehörigen zur Einsatzstelle und zur für Zwecke der Jugendfeuerwehr Berod. Unter dem Beifall der Feuerwehrkameraden überreichte Höfer Euteneuer die Fahrzeugschlüssel. 8wwa) Fotos: Wachow