Friseur K1
Jakob Nestle
Geschenke Galerie
Sattlerei Schmautz
Schwientek Herbst 14
Continentale
Versicherungsspezi
Wespen Lichtenthäler
Tatze und Pfötchen
HF Auto
Hoffmann Metzgerei

Gefährlicher Fluchtversuch auf der B 256 bei Horhausen (WW)

Veröffentlicht am 23. November 2022 von wwa

HORHAUSEN – Gefährlicher Fluchtversuch auf der B 256 bei Horhausen (WW)

Dienstagabend, 22. November 2022, fiel den Polizeibeamten im Rahmen der Streife ein PKW auf, der auf der Bundesstraße 256 zwischen Güllesheim und Horhausen bei durchgezogener Linie einen vorausfahrenden LKW überholte. Daraufhin sollte der PKW-Fahrer einer Verkehrskontrolle unterzogen werden. Der Fahrzeugführer beschleunigte seinen PKW auf über 100km/h und flüchtete durch die Ortschaft Horhausen. Innerhalb der Ortschaft wurden weitere vorausfahrende Fahrzeuge überholt, um dem folgenden Funkstreifenwagen zu entkommen. In der Spitze wurde eine Geschwindigkeit von circa 120km/h innerorts vom Digitaltacho des Funkstreifenwagens abgelesen. Der PKW konnte schließlich zwischen Horhausen und Willroth gestoppt werden. Der Fahrer gab als Grund für seine Flucht die bevorstehende Kontrolle aufgrund seines anfänglichen Fehlverhaltens beim Überholen des LKW an. Bei der Kontrolle stellten die Beamten bei dem 57-jährigen Mann den Einfluss von Betäubungsmitteln fest.

Ihm wurde daraufhin in einem Krankenhaus eine Blutprobe entnommen. Es sind entsprechende Strafverfahren eingeleitet worden. Sollte es bei dem Fluchtversuch zu Gefährdungen gekommen sein, werden die Geschädigten / Zeugen gebeten, sich bei der Polizei Straßenhaus, unter der Tel. 02634/9520 oder per Email: pistrassenhaus@polizei.rlp.de. zu melden. Quelle: Polizei