Friseur K1
Geschenke Galerie
Tatze und Pfötchen
Hoffmann Metzgerei
Schwientek Herbst 14
Wespen Lichtenthäler
Continentale
Versicherungsspezi
HF Auto
Sattlerei Schmautz
Jakob Nestle

Pony-Workshop im Reitkindergarten Rott

Veröffentlicht am 30. Oktober 2022 von wwa

ROTT – Pony-Workshop im Reitkindergarten Rott

Am Samstagnachmittag, 28. Oktober 2022, veranstaltete Daniela Schmidt vom Reitkindergarten Rott einen Workshop für Kinder ab fünf Jahren mit dem Schwerpunkt „Ponypflege“. Unter dem Motto „Ponys putzen kann so viel mehr sein, als nur Saubermachen“, haben an dem Nachmittag sechs pferdebegeisterte Kinder im Alter von vier bis zwölf Jahren, an dem Intensivkurs teilgenommen.

In einer kurzen theoretischen Einführung wurde den Kindern schnell klar, dass eine Putzkiste nicht nur zur Aufbewahrung der Putzutensilien dient, sondern auch eine große Portion Liebe beinhaltet. Nämlich dann, wenn das Pony geputzt wird, um ihm etwas Gutes zu tun und um es mal richtig zu verwöhnen!

Nach einer kleinen Pause, in der sich die Kinder bei Getränk und Snack stärken konnten, holte Daniela anschließend gemeinsam mit den Teilnehmern die Ponys von der Weide, um ihnen den praktischen Gebrauch von Bürste, Striegel und Co am Pony beizubringen.

Die vier Ponys, Perle, Turbo, Lukas und Cleo, hatten sich auf diesen Nachmittag gut vorbereitet und sich im Vorfeld ordentlich im Dreck gewälzt!

Alleine oder in kleinen Gruppen putzten alsbald die Kinder konzentriert und intensiv die ruhigen und ausgeglichen Ponys. Es war schön zu sehen, wie sich die Kinder dabei gegenseitig halfen und unterstützten, sodass auch die jüngeren Teilnehmer und auch ein Mädchen mit Downsyndrom, sich sicher und gut aufgehoben in der Gruppe fühlten.

Den Abschluss des Kurses rundete ein kleines Spiel ab: Putzkasten-Staffellauf! Eine mega Gaudi, der nach jedem Durchgang bei den Kids nach Zugabe verlangte!  Zur Erinnerung erhielt am Ende des Workshops jedes Kind eine Mappe mit Lernmaterial zum Nachlesen, Ausmalen und Rätseln, eine Urkunde und eine pferdige Erinnerungsgabe!

Bei wem jetzt das Interesse geweckt wurde, hat noch eine Chance auf eine Teilnahme. Am kommenden Samstag, 05. November 2022, wird der Workshop noch einmal angeboten. Anmeldungen ab sofort bei Daniela Schmidt unter 0151-17022330.

Hintergrund: Der Reitkindergarten ist eine Herzensangelegenheit! Mit dem Ponyreiten versucht Daniela Schmidt ihren sieben, überwiegend älteren oder chronisch kranken Ponys, eine dauerhafte Haltung und individuelle Versorgung zu ermöglichen.

Die Einnahmen unterstützen deshalb in erster Linie, die regelmäßig wiederkehrenden Kosten für Stallmiete, Hufpflege, Tierarzt und Medikamente, damit jedes einzelne Tier der Pony-Bande bis zum Lebensende in der gewohnten Umgebung und in ihrem Herdenverband bleiben können. (das) Fotos: Renate und Diana Wachow