Geschenke Galerie
Hoffmann Metzgerei
HF Auto
Jakob Nestle
Continentale
Wespen Lichtenthäler
Versicherungsspezi
Sattlerei Schmautz
Friseur K1
Schwientek Herbst 14
Tatze und Pfötchen

Projekt „Badmintonspielgemeinschaft Westerwald“ am Start

Veröffentlicht am 23. September 2022 von wwa

GEBHARDSHAIN – Projekt „Badmintonspielgemeinschaft Westerwald“ am Start – Die DJK Gebhardshain-Steinebach und der TuS Bad Marienberg treten gemeinsam an

Drei Seniorenmannschaften gehen zukünftig als BSG Westerwald auf Punktejagd. Eine in der Bezirksklasse und zwei weitere Teams in der Bezirksliga. Beide „Muttervereine“ gehören zum Badmintonurgestein im nördlichen Rheinland-Pfalz und hätten durchaus weiterhin eigenständig den Seniorenspielbetrieb fortführen können. Dennoch entschied man sich, einen neuen und damit gemeinsamen Weg zu gehen.

Entscheidend war dabei die nahezu deckungsgleiche Vereinsphilosophie, den Schwerpunkt auf die Ausbildung des Badmintonnachwuchses zu legen. Allein in Gebhardshain trainieren zur Zeit etwa 50 Kinder und Jugendliche. In Bad Marienberg ist die Situation ähnlich. Darüber hinaus befindet sich dort seit einigen Jahren auch ein Landesstützpunkt zur Förderung besonderer Talente aus der Region.

War es in der Vergangenheit bisher so, dass jugendliche Spitzenspieler beim Wechsel in den Seniorenbereich bei den Heimvereinen keine höherklassigen Teams vorfanden und somit regelmäßig abwandern mussten, um sportlich nicht aufs Abstellgleis zu geraten, soll dieser personelle Aderlass zukünftig ein Ende haben.

Die mit viel Spaß und ehrenamtlichen Engagement ausgebildeten Nachwuchstalente, sollen sich in der BSG Westerwald nahtlos im Seniorenbereich weiter entwickeln können. Ziel ist daher mittelfristig zunächst der Aufstieg der ersten Mannschaft in die Rheinlandliga.

Zum Saisonauftakt stand passender Weise das interne Duell der Ersten, in der überwiegend junge Spieler gemeldet sind, gegen die Zweite an. Kurz entschlossen gesellte sich das dritte Team hinzu, so dass man nach dem hart umkämpften 5:3 Sieg der ersten Mannschaft gegen die Oldies der Zweiten in großer Runde – inklusiv vieler Kids, die den ganzen Abend eifrig die freien Felder nutzten, bei Pizza und kühlen Getränken die neue Gemeinschaft pflegte. Ein gelungener Auftakt einer spannenden Vision! (nao) Foto: BC Gebhardshain