Versicherungsspezi
HF Auto
Tatze und Pfötchen
Sattlerei Schmautz
Wespen Lichtenthäler
Schwientek Herbst 14
Jakob Nestle
Geschenke Galerie
Continentale
Friseur K1
Hoffmann Metzgerei

Trunkenheit im Verkehr, Fahrzeugführer blockiert die BAB 3

Veröffentlicht am 22. September 2022 von wwa

SESSENHAUSEN – Trunkenheit im Verkehr, Fahrzeugführer blockiert die BAB 3, Fahrtrichtung Köln, Gemarkung Sessenhausen

Am Mittwochnachmittag, 21. September 2022, 16:00 Uhr, meldet ein Zeuge ein liegengebliebenes Fahrzeuggespann auf der BAB 3 in Fahrtrichtung Köln. Der Sprinter mit Anhänger würde auf dem rechten Fahrstreifen, kurz nach dem Parkplatz Landsberg an der Warthe stehen.

Beim Eintreffen des Funkstreifenwagens der Polizeiautobahnstation Montabaur rollte das Gespann rückwärts und blockierte alle drei Fahrstreifen. Beim 59jährigen Fahrzeugführer aus dem Märkischen Kreis konnte eine Atemalkoholkonzentration von 2,39 Promille festgestellt werden. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein beschlagnahmt. Die Weiterfahrt konnte dem Beifahrer nicht gestattet werden, der 43-Jährige hatte eine Atemalkoholkonzentration von 3,59 Promille. Quelle: Polizei