Wespen Lichtenthäler
Schwientek Herbst 14
Tatze und Pfötchen
Continentale
Jakob Nestle
Sattlerei Schmautz
HF Auto
Geschenke Galerie
Hoffmann Metzgerei
Versicherungsspezi
Friseur K1

Bollywood Masala Orchestra bot ein ungewohntes Bild im Altenkirchener Spiegelzelt

Veröffentlicht am 17. September 2022 von wwa

ALTENKIRCHEN – SPIEGELZELT – Bollywood Masala Orchestra bot ein ungewohntes Bild im Altenkirchener Spiegelzelt

Donnerstagabend nahm das Bollywood Masala Orchestra das Publikum mit auf eine musikalische und tänzerische Reise durch Nordindien. Acht professionelle Künstler reisten um die Welt und trugen den indischen Tanz und die indische Musik in die heutige Zeit. Irgendwo zwischen Tradition und Moderne, von klassischer spiritueller indischer Musik bis hin zu den heute berühmten romantischen Liedern von Bollywood, schlug die Gruppe von Künstlern die Snares und Bassdrums, mischt die kraftvollen Rhythmen von Blechblasinstrumenten (Trompete, Klarinette, Posaune) mit den melodischen Akkorden traditioneller Instrumente wie Tablas, Dholaks, Harmonium, Kastagnetten.

Das Bollywood Masala Orchestra nahm das begeisterte Publikum des Spiegelzeltes mit auf eine spektakuläre Reise voller Farben, faszinierender Tänze und bemerkenswerter traditioneller Kostüme. Der indische Musiker Rahis Bharti, geboren und aufgewachsen in der Musik und den fabelhaften Geschichten seines Heimatlandes, gründete das Bollywood Masala Orchestra. Er brachte alles, was er in über zwölf Jahren Erfahrung auf der ganzen Welt gelernt hat in Altenkirchen auf die Bühne. Letztlich wurde auch das begeisterte Publikum mit in die tänzerische Gestaltung mit einbezogen. Fotos: Renate Wachow