Sattlerei Schmautz
Jakob Nestle
Friseur K1
Continentale
Versicherungsspezi
HF Auto
Schwientek Herbst 14
Hoffmann Metzgerei
Geschenke Galerie
Wespen Lichtenthäler
Tatze und Pfötchen

Der Landtagsabgeordnete Matthias Reuber lud zu einer Informationsfahrt in den Landtag nach Mainz ein.

Veröffentlicht am 17. September 2022 von wwa

ALTENKIRCHEN – MAINZ – Der Landtagsabgeordnete Matthias Reuber lud zu einer Informationsfahrt in den Landtag nach Mainz ein.

Zum zweiten Mal in diesem Jahr konnten interessierte Bürgerinnen und Bürger aus dem Landkreis Altenkirchen auf Einladung vom Landtagsabgeordneten Matthias Reuber eine Reise in den Landtag von Rheinland-Pfalz unternehmen und dabei einen kleinen Blick „Hinter die Kulissen“ erhalten.

Der Abgeordnete Reuber empfing zunächst zum persönlichen Gespräch und Austausch. Eine gute Gelegenheit für die Besuchergruppe Fragen und Probleme aus dem Wahlkreis zu stellen, die auch rege genutzt wurde. So wurden regionale Themen angesprochen wie der Ausbau des Siegtalradweges, die Ortsumgehung B 8 und die Gesundheitsversorgung im ländlichen Raum.

Wie funktioniert „Landtag“? Eine Frage, die durch einen Mitarbeiter des Landtages eindrucksvoll beantwortet werden konnte. Er führte die Besuchergruppe durch das sanierte Deutschhaus und den Plenarsaal und dabei gab es interessante Einblicke in die Abläufe vor Ort.

Nach einem gemeinsamen Mittagessen im Landtagsrestaurant stand ein Besuch der Innenstadt auf dem Programm, um dann am späten Nachmittag gemeinsam die Heimreise anzutreten.