Tatze und Pfötchen
Geschenke Galerie
Hoffmann Metzgerei
Schwientek Herbst 14
Sattlerei Schmautz
Jakob Nestle
HF Auto
Wespen Lichtenthäler
Friseur K1
Versicherungsspezi
Continentale

Junge DJKler verbringen die letzte Ferienwoche in Bad Kreuznach

Veröffentlicht am 17. September 2022 von wwa

GEBHARDSHAIN – Spaß, Teamspirit und jede Menge Badminton – Junge DJKler verbringen die letzte Ferienwoche in Bad Kreuznach

Gut vernetzt zeigten sich die Badmintonlandesstützpunkte Alzey und Bad Marienberg. Der benachbarte Landesverband Rheinhessen-Pfalz hatte in Bad Kreuznach zu einem fünftägigen Trainingscamp für talentierte Nachwuchsspieler der AK U11 bis U 17 eingeladen und die Freunde aus dem Westerwald nicht vergessen. So konnten neben Kids aus den Vereinen TG Worms, TG Gonsenheim, TV Hechtsheim, Post SV Bad Kreuznach und SV Offenheim auch einige Jungs und Mädels der JSG Westerwald-Sieg teilnehmen. Aus Gebhardshain waren Sofia Grigoli, Ben Euteneuer, Jamie und Lenny Maus sowie Julian Hoß dabei.

Nach Bezug der Zimmer in der Jugendherberge, ging es sofort in die Halle, wo bereits die BVRP Landestrainer Caren Geiss, Yasen Borisov und zahlreiche Vereinstrainer warteten. Es folgten anstrengende und fordernde Trainingsblöcke aus allen Bereichen des rasanten Rückschlagspiels – in einer tollen Gemeinschaft mit vielen neuen Gesichtern.

Aufgelockert wurde das badmintonspezifische Programm durch Yoga-Auszeiten, Touren in den Kletterwald, in das örtliche Schwimmbad, zur Bogenschießanlage sowie einen Erste Hilfe Kurs. Bei den Gemeinschaftsabenden in der Jugendherberge entstanden neue Freundschaften und es entwickelten sich wahre Meister beim Werwolf spielen.

Insgesamt eine Superwoche mit vielen guten Impulsen für die Kids. Neben der sportlichen Verbesserung sind alle auch ein Stück weltoffener und selbstbewusster nach Hause zurück gekommen – und das Heimweh der teils noch jungen Athleten spielte – fast – keine Rolle. Jetzt können alle cool aber hoch motiviert in die anstehende Wettkampfphase nach den Ferien starten.

Die DJK Gebhardshain–Steinebach hofft auf eine Wiederholung im nächsten Jahr und dankt ganz herzlich dem LSP Bad Marienberg und den „Rheinhessen“ unter der Führung von Sebastian Züfle für die gute Organisation und das tolle Programm! (nao) Foto: BC Gebhardshain