Schwientek Herbst 14
Tatze und Pfötchen
Continentale
Friseur K1
Jakob Nestle
Wespen Lichtenthäler
Sattlerei Schmautz
HF Auto
Hoffmann Metzgerei
Geschenke Galerie
Versicherungsspezi

Sommercamp der DJK Badmintonfamilie endet mit einem tollen Event

Veröffentlicht am 17. August 2022 von wwa

GEBHARDSHAIN – Volle Halle beim Eltern-Kind Turnier – Sommercamp der DJK Badmintonfamilie endet mit einem tollen Event

Während am Vortag ein intensives Training des Wettkampfteams im Vordergrund stand, wollten die Trainer am Sonntag allen Kids, die schon die Grundzüge des rasanten Rückschlagspiels beherrschen die Chance bieten, zu zeigen, wie motiviert sie bei der Sache sind. Damit die Eltern nicht immer nur als Taxi und Kuchenbäcker eingespannt werden, kam die Idee auf, jeweils ein Kind mit einem Elternteil in einem Doppel-Turnier antreten zu lassen. Gesagt, getan – und so wurde das erste „Junges & Altes Gemüse Turnier“ aus der Taufe gehoben.

Die Resonanz war phänomenal. Am Sonntag standen pünktlich um 10:00 Uhr 22 Teams am Start. Nach einer Regeleinweisung durch die Turnierleitung – beim alten Gemüse handelte es sich überwiegend um blutige Anfänger – und der klaren Anweisung, dass die Oldies keine Angriffsbälle spielen dürfen, ging es wie bei einem richtigen Turnier zügig mit den Gruppenspielen los. In den folgenden Stunden gab es bei 68 Partien vollen Einsatz, sehenswerte Einlagen, spannende Matches, wie man am Folgetag hörte verheerenden Muskelkater und einen Mordsspaß.

Im Finale standen sich schließlich auf dem Center-Court vor voller Tribüne die Teams Ben & Lenny Maus sowie Leonie Euteneuer & Isa Hoß gegenüber. In einem von der Turnierleitung kommentierten spannenden Spiel, setzten sich Euteneuer/Hoß knapp in zwei Sätzen durch. Dritte wurden im kleinen Finale Anni & Pascal Becker vor Sabrina & Jamie Maus.

Bei der Siegerehrung gab es neben den Urkunden auch einige zusätzliche Awards für besondere Leistungen, wie z.B. den „kommunikativen Kohlrabi“, den „rabiaten Rettich“ oder den „listigen Lauch“

Nach dem gemeinsamen Abbau ging es dann zum gemütlichen Ausklang ans DJK Heim, wo einige Seniorenspieler alles rund um den Grill perfekt mit Unterstützung des Vereins vorbereitet hatten. Bei kühlen Getränken war man sich einig, dass dieses Turnier unbedingt eine zweite Auflage verdient hat! (nao) Foto: BC Gebhardshain