Versicherungsspezi
Schwientek Herbst 14
Friseur K1
Continentale
Geschenke Galerie
Wespen Lichtenthäler
Jakob Nestle
Tatze und Pfötchen
Hoffmann Metzgerei
HF Auto
Sattlerei Schmautz

Fahrerflucht durch rücksichtslosen betrunkenen Fahrer ohne Führerschein

Veröffentlicht am 14. August 2022 von wwa

NEUSTADT (Wied) – Fahrerflucht durch rücksichtslosen betrunkenen Fahrer ohne Führerschein

Samstagabend, 13. August 2022, gegen 20:45 Uhr, ging auf der Wache der Polizeiinspektion Straßenhaus zunächst ein Hinweis über einen „rasenden“ Opel Meriva bei Neustadt (Wied) ein. Nachdem es fast zu einem Unfall zwischen diesem Fahrzeug und dem Melder kam, wurden aus dem Opel Getränkedosen auf das Fahrzeug des Melders geworfen, der das Fahrzeug nach kurzer Verfolgung aus den Augen verlor. Der Melder konnte sich jedoch ein Kennzeichenfragment merken.

Samstagabend 13. August 2022, gegen 21:15 Uhr, erging eine Meldung über eine Verkehrsunfallflucht, wobei das geparkte Fahrzeug des Melders in der Ortslage Fernthal beschädigt wurde. Der Melder konnte jedoch bei einer eigenen Nachschau das unfallverursachende Fahrzeug in der Nachbarschaft feststellen. Hierbei stellte sich heraus, dass Kennzeichen und Fahrzeugtyp zu dem zuvor genannten Sachverhalt passten.

Weitere Ermittlungen führten sodann zu dem verantwortlichen Fahrzeugführer, bei dem ein Atemalkoholwert von 2,31 Promille festgestellt werden konnte. Auch seine Mitfahrer standen ihm in dessen Atemalkoholwert in nichts nach. Es erfolgte eine Blutentnahme beim Fahrer, wobei sich herausstelle, dass dieser darüber hinaus nicht einmal im Besitz einer Fahrerlaubnis war. Quelle: Polizei