HF Auto
Wespen Lichtenthäler
Continentale
Schwientek Herbst 14
Hoffmann Metzgerei
Jakob Nestle
Friseur K1
Tatze und Pfötchen
Geschenke Galerie
Versicherungsspezi
Sattlerei Schmautz

Verstoß Sprengstoffgesetz – Abbrennen von Pyrotechnik in Bruchhausen

Veröffentlicht am 14. August 2022 von wwa

BRUCHHAUSEN – Verstoß Sprengstoffgesetz – Abbrennen von Pyrotechnik in Bruchhausen

In der Nacht von Samstag auf Sonntag, 13 auf 14. August 2022, wurde der Polizeiinspektion Linz in der Ortslage Bruchhausen ruhestörender Lärm durch das Zünden von Pyrotechnik gemeldet. Vor Ort konnten sowohl im öffentlichen Raum als auch auf einem privaten Gelände abgebrannte Feuerwerkskörper festgestellt werden. Es wurden mehrere verantwortliche Personen im Alter zwischen 35 bis 41 Jahren ermittelt. Keine der Personen konnte eine entsprechende Genehmigung vorlegen. Gegen die alkoholisierten Personen wurde ein Verfahren wegen Verstoßes gegen das Sprengstoffgesetz eröffnet.

Für ein solches Vergehen sieht der Gesetzgeber Geldstrafen von bis zu 10.000 Euro vor. Weiterhin haben sich die Personen wegen Verstoßes gegen das Landes-Immissionsschutzgesetz und der Gefahrenabwehrverordnung der Verbandsgemeinde Unkel zu verantworten. Das Verhalten der Personen ist somit aufgrund verschiedenster Lebensbereiche verwerflich, nicht zuletzt auch wegen anhaltender Brandgefahr. Quelle: Polizei