Geschenke Galerie
Friseur K1
Wespen Lichtenthäler
HF Auto
Continentale
Sattlerei Schmautz
Versicherungsspezi
Tatze und Pfötchen
Jakob Nestle
Schwientek Herbst 14
Hoffmann Metzgerei

Obererbacher Kunst und Gartentage locken Kunst- und Gartenfreunde der Westerwaldregion an

Veröffentlicht am 23. Juni 2022 von wwa

OBERERBACH – Obererbacher Kunst und Gartentage locken Kunst- und Gartenfreunde der Westerwaldregion an

Zwei Tage strahlte die Sonne über Obererbach und freute sich mit den Initiatoren und Besuchern der Obererbacher Kunst und Gartentage. Gut zu Fuß musste man schon sein, oder ein Fahrrad zur Verfügung haben. Natürlich ging es auch mit dem Auto, doch da gab es das Problem mit der Parkmöglichkeit, die letztlich zur Folge hatte, doch etliche Meter wieder laufen zu müssen. Das was dem Gast geboten wurde entschädigte für die kurze Mühe. Sieben Gärten gab es zu bewundern und zu genießen, Kunstwerke in jeder Art zu besichtigen, vorzügliche Weine zu probieren, in aller Ruhe den Duft einer Tasse Kaffee aufzunehmen oder sich an köstlichem Gegrillten zu laben. Mit etwas Zeit und Hang zum Nostalgischen blieb die Möglichkeit in Erinnerungen zu schweben und die gesammelten Werke aus längst vergangenen Zeiten im Dorfmuseum zu betrachten. Mit viel Liebe hat Herbert Hausmann die Schätze zusammengetragen, vom Haushaltsgerät der zurückliegenden Jahrhunderte, Foto- und Bilddokumente von Dorf und Vereinen. Kunst präsentierten Friedhelm Zöllner aus Oberirsen, Brigitte Struif, Elke Ueberlacker-Gaul, Elke Schumacher, Elisabeth Jung und Salvatore Oliverio. Fotos: Renate Wachow