Sattlerei Schmautz
Geschenke Galerie
Schwientek Herbst 14
Friseur K1
Continentale
Wespen Lichtenthäler
Versicherungsspezi
Tatze und Pfötchen
Jakob Nestle
HF Auto
Hoffmann Metzgerei

Die Sprache der Musik sprechen alle – Musikkurse für Geflüchtete aus der Ukraine

Veröffentlicht am 27. Mai 2022 von wwa

KREIS ALTENKIRCHEN – Die Sprache der Musik sprechen alle – Musikkurse für Geflüchtete aus der Ukraine

Die Kreismusikschule und die Kreisvolkshochschule möchten Geflüchtete aus der Ukraine mit drei musikalischen Kursangeboten unterstützen, denn die Sprache der Musik ist für jeden verständlich und kann eine große Hilfe sein beim Ankommen in der neuen Heimat, der Integration und der Bewältigung traumatischer Erlebnisse. Ziel ist es, den ukrainischen Erwachsenen Angebote zu machen, bei dem sie wieder ein wenig Normalität, Freude am aktiven Tun und Verarbeitung der schlimmen Erlebnisse haben können.

Mit finanzieller Unterstützung des Landes Rheinland-Pfalz bieten die beiden Veranstalter folgende Kurse mit jeweils acht Terminen an:

Samba Percussionkurs unter der Leitung von Guillermo Banz
Freitag, 10. Juni, 18 Uhr in der Musikschule Altenkirchen
Альтенкірхен, музична школа, кімната R11, Hochstraße 3, 57610 Altenkirchen, По п’ятницях о 18:00, курс самби (Бразильська музика) З Guillermo Banz, Чилі. Початок 10.06.

Gemeinsames Singen unter der Leitung von Leo Borysevich
Montag, 13. Juni, 19 Uhr in der Musikschule Altenkirchen
Альтенкірхен, музична школа, кімната R11, Hochstraße 3, 57610 Altenkirchen
По понеділкам о 19:00, „Cпіваємо разом“. З Леонідом Борисевичем, Україна. Початок 13.06.

Trommeln auf der Cajon unter der Leitung von Guillermo Banz
Montag, 13. Juni, 11.30 Uhr in der Wilhelm-Busch-Schule in Wissen

Віссен, Wilhelm-Busch-Schule, Böhmerstraße 14, 57537 Wissen (будівля музичної школи), По понеділкам о 11:30, курс кахона (Іспанська музика). З Guillermo Banz, Чилі. Початок 13.06.

Die Kurse möchten Räume schaffen, sich gemeinsam kreativ und musikalisch zu betätigen – und zum Abschluss ist ein gemeinsames öffentliches Konzert aller Teilnehmenden geplant. Da die Zahl der Teilnehmenden begrenzt ist, ist eine Anmeldung erforderlich. Diese nimmt die Kreismusikschule (02681/812281 oder dimitri.melnik@kreis-ak.de) gerne – auch in der Muttersprache – entgegen.

Реєстрація українською або російською мовами можлива за адресою:

dimitri.melnik@kreis-ak.de