Geschenke Galerie
Wespen Lichtenthäler
HF Auto
Sattlerei Schmautz
Friseur K1
Jakob Nestle
Schwientek Herbst 14
Tatze und Pfötchen
Continentale
Versicherungsspezi
Hoffmann Metzgerei

Jungmajestäten des Schützenverein Leuzbach-Bergenhausen

Veröffentlicht am 9. Mai 2022 von wwa

LEUZBACH-BERGENHAUSEN – Jungmajestäten des Schützenverein Leuzbach-Bergenhausen

Zu Beginn des Monats Mai werden auch die Jungmajestäten des SV Leuzbach-Bergenhausen ermittelt. Nach der Maiwanderung erfolgt getrennt nach dem Alter das Schießen um die Würde des Bambiniprinz und -prinzessin, des Jugendkönig oder –königin. Ging es doch darum die Nachfolger für den Bambiniprinz Lars Unruh und die Jugendkönigin Nele Griffel zu ermitteln, die seit drei Jahren in Amt und Würden sind.

Die kleineren Teilnehmer schießen mit einer Kinderarmbrust, während die Größeren mit dem Luftgewehr schießen. Beide schießen auf Holzvögel, die – wie auch im Seniorenbereich – von dem Vogelbauer Rüdiger Flemmer erstellt werden. Verantwortlich für die Durchführung des Schießens war die Jugendleiterin Carina Weßler und ihre Stellvertreterin Claudia Roth. Erstmals konnte man das Schießen um den Titel des Jugendkönigs live über den Bildschirm im Schützenhaus verfolgen und Waffenmeister Mathias Theis hatte es über einen Link vernetzt, so dass auch Daheimgebliebene via Internet sehen konnten, wie die Preise fielen. Insgesamt haben sich 17 Teilnehmer und -innen an dem Schießen beteiligt.

In diesem Jahr gestalteten sich beide Wettkämpfe aber recht langwierig, so dass beim Bambiniprinz insgesamt 240 Schuß benötigt wurden und bei dem Jugendkönig waren es 166 Schuß.

Folgende Jungschützen haben nachfolgende Preise geschossen:

Bambiniprinz: Krone: Simon Grevener; Zepter: Jasmin Richter; Reichsapfel: Lars Unruh; Flügel: Niklas Roth; Kopf: Leni Klein

Jugendkönig: Krone: Marlene Schade; Reichsapfel: Lena Koschinski; Zepter: Gabriel Kanno; Linke Kralle: Lukas Grevener; Rechte Kralle: Sophie Richter; linker Flügel: Marie Roth; rechter Flügel: Miriam Kanno; Schwanz: Martha Schade; Kopf: Lina Weßler.

Letztendlich errang Simon Grevener die Würde als neuer Bambiniprinz und Lina Weßler holte den Rumpf des Aars beim Jugendkönigschießen von der Stange. Die Glückwünsche der großen Besucherzahl und des amtierenden Königspaares Frank I und Königin Rosi waren den Beiden gewiss.

Die Krönung der beiden Jungmajestäten erfolgt am Schützenfestsamstag, 4. Juni 2022, beim Ständchen in Bergenhausen. (die) Fotos: SV Leuzbach-Bergenhausen