Sattlerei Schmautz
Jakob Nestle
Versicherungsspezi
Tatze und Pfötchen
HF Auto
Wespen Lichtenthäler
Geschenke Galerie
Schwientek Herbst 14
Friseur K1
Continentale
Hoffmann Metzgerei

Beim Klickerverein geht es um soziales Engagement

Veröffentlicht am 7. Mai 2022 von wwa

KIRCHEN – Beim Klickerverein geht es um soziales Engagement – Erwin Rüddel unterstützt Spendenaufruf zur Sanierung der Klickerarena

„Der 1. Kirchener Klickerverein ist sowohl bestes Beispiel als auch Garant für gelebtes soziales Engagement. Das, was die Klickerfreunde in den nunmehr 50 Jahren ihres Bestehens für soziale Zwecke geleistet und erwirtschaftet haben, ist beispiellos und verdient höchste Anerkennung“, betonte der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel anlässlich eines Informationsbesuches auf dem Kirchener Kirmesfeld, zur Sanierung der Klickerarena, deren Umbaukosten sich auf rund 35.000 Euro belaufen. Die will der Verein so gut es geht durch Spenden mittragen.

Seit Gründung des bundesweit be- und anerkannten Sportvereins, hat der 1. KKV eine Gesamtspendensumme von über 550.000 Euro für diverse Hilfsprojekte im In- und Ausland, jede Menge soziales Engagement über die Freude am Klickersport in geselliger Runde erwirtschaftet. All das verbindet die inzwischen über 300 Mitglieder zählende „Klickerfamilie“, der seit 13. September 2009, also noch vor seiner ersten Wahl in den Deutschen Bundestag, auch der Parlamentarier angehört.

Mit großem Erfolg führt der 1. Kirchener Klickerverein alljährlich Vereinsmeisterschaften durch. Obwohl sich die sportlichen Wettkämpfe bis heute auf geselliges „Kräftemessen“ mit Stammtischclubs und anderen Klickervereinen beschränken, galt der 1. KKV in der Domäne des „Klickersports“ jahrelang als ungeschlagener Gegner. Der Verein kann auf zahlreiche sportliche Erfolge zurückblicken. Fünfmal wurde er Deutscher Meister und zwar in den Jahren 2000, 2003, 2004, 2005 und 2013. Zudem wurde der 1. KKV je dreimal Zwei- und Drittplatzierter bei den Deutschen Meisterschaften.

An allen bislang ausgetragenen Deutschen Meisterschaften hat der Kirchener Klickerverein als Mannschaft teilgenommen und fungierte in den Jahren 1997, 2002, 2011 und 2016 selbst als Ausrichter der Deutschen Klickermeisterschaften. Das Kirmesfeld ist seit 1989 Heimat des 1. KKV. Wie der Vorstand mitteilte, wurde auf diesen dort angelegten ehrwürdigen Bahnen so manche spannende und nervenaufreibende Klickerpartie ausgetragen.

Jedoch haben nicht nur der regelmäßige Spielbetrieb, sondern auch die Witterungseinflüsse der zurückliegenden 30 Jahre ihre Spuren hinterlassen, so dass eine Sanierung der Anlage erforderlich wurde, die passend zu den im Jubiläumsjahr mit Spannung erwarteten anstehenden Terminen rechtzeitig abgeschlossen sein soll.

„Mit Überzeugung und gerne gehöre ich dem 1. Kirchener Klickerverein an, dessen Spendenaufruf zur Sanierung der neuen Klickerarena natürlich von mir mitgetragen wird, dem ich insbesondere für sein gelebtes soziales Engagement Lob sowie Dank ausspreche und den ich auch weiterhin gerne unterstütze“, bekräftigte Erwin Rüddel.

Foto: Erwin Rüddel (2.v.r.) erwarb unterstützend auch einen Satz vereinseigener Kochbücher und lobte explizit gegenüber (v.li.) Beisitzer Ralf Schaumann, Anna Scharrenbach, Kassierer Bernd Kipping und 2. Vorsitzenden Bernd „Boerny“ Schneider das soziale Engagement des 1. Kirchener Klickervereins. (Foto: Reinhard Vanderfuhr / Büro Rüddel)