Schwientek Herbst 14
Sattlerei Schmautz
Friseur K1
Versicherungsspezi
Hoffmann Metzgerei
Wespen Lichtenthäler
HF Auto
Tatze und Pfötchen
Continentale
Geschenke Galerie
Jakob Nestle

Kreuzweg am Karfreitag in Elkhausen

Veröffentlicht am 18. April 2022 von wwa

ELKHAUSEN – Kreuzweg am Karfreitag in Elkhausen

An Karfreitag hat die Kirchengemeinde Elkhausen/Katzwinkel nach einer zweijährigen Unterbrechung wieder zum gemeinsamen Kreuzweg eingeladen. Bei herrlichem Sonnenschein startete die Prozession an zwei Weg- beziehungsweise Hofkreuzen im Weiler Hecke. Pfarrvikar Alhard Snethlage begrüßte die Teilnehmer und sprach aus, was die christliche Welt an diesem Tag bewegt: „Wir begleiten Jesus auf seinem schweren Gang zur Hinrichtungsstätte und wollen dabei mit Gebeten an unseren Herrn denken“. An der Prozession nahmen auch die Katzwinkeler Kommunionkinder teil. An den einzelnen Stationen, Wegkreuze bei Linden, Völzen und Haus Marienberge an der Straße nach Elkhausen, legten sie Blumen nieder. Den Abschluss bildete ein Gebet an der Pfarrkirche „St. Bonifatius“ in Elkhausen. Im Inneren hatte man ein Grab zum Gedenken an den Gekreuzigten aufgebaut. Der Geistliche zeigt sich ganz überrascht von der schönen Landschaft: „Den Weg von Hecke aus zu gehen macht große Freude“. Es gab sogar noch ein Stück speziellen Karfreitagskuchen für alle Teilnehmer, das man sich gerne munden ließ. (bt) Fotos: Bernhard Theis