Schwientek Herbst 14
Friseur K1
Tatze und Pfötchen
Reifen Krah
Sattlerei Schmautz
Geschenke Galerie
Versicherungsspezi
Jakob Nestle
Wespen Lichtenthäler
Hoffmann Metzgerei
Continentale
HF Auto

RHEINLAND-PFALZ – Streiks im ÖPNV in Rheinland-Pfalz in letzter Minute vorerst abgewandt

Veröffentlicht am 10. Januar 2022 von wwa

Streiks im ÖPNV in Rheinland-Pfalz in letzter Minute vorerst abgewandt – Busse können am Dienstag rollen

Das am Freitag, 07. Januar 2022, von der vereinten Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) an den Arbeitgeberverband VAV gerichtete Ultimatum, bis Montag, 12:00 Uhr einen der vorgeschlagenen Verhandlungstermine anzunehmen, hat in letzter Minute doch noch eine positive Wendung genommen.

„Am Freitag, 14. Januar 2022, werden wir mit der Arbeitgeberseite am Verhandlungstisch sitzen, um den seit drei Jahren offenen Tarifkonflikt des Manteltarifvertrages nun beiderseits zu einem positiven Ende zu bringen“, erklärt der ver.di Verhandlungsführer, Marko Bärschneider, am Montagmittag in Mainz.

„Einer finalen Zeichnung sehen wir daher, wie bereits angekündigt, allerspätestens am 19. Januar 2022 entgegen“, sagt Bärschneider abschließend.