HF Auto
Friseur K1
Hoffmann Metzgerei
Jakob Nestle
Wespen Lichtenthäler
Geschenke Galerie
Tatze und Pfötchen
Versicherungsspezi
Reifen Krah
Schwientek Herbst 14
Continentale
Sattlerei Schmautz

Für Neujahrskonzert der Stadt gilt die 2G-plus-Regelung

Veröffentlicht am 24. Dezember 2021 von wwa

STADT NEUWIED – Für Neujahrskonzert der Stadt gilt die 2G-plus-Regelung

Eine gute Nachricht: Das Neujahrskonzert der Stadt Neuwied am Sonntag, 2. Januar, um 20 Uhr im Heimathaus kann wie geplant über die Bühne gehen. Einzige Änderung: Es gilt beim Eintritt nun die 2G-plus-Regelung. Heißt: Geimpfte müssen zusätzlich einen aktuellen negativen Corona-Test vorlegen. Diese Vorschrift entfällt für Leute, die sich bereits einer Auffrischungsimpfung unterzogen haben.

Noch sind Karten für das Konzert mit dem Staatsorchester Rheinische Philharmonie zu haben. Tickets kosten im Vorverkauf 28, 26 und 24 Euro, an der Abendkasse jeweils 2 Euro mehr. Erhältlich sind sie bei der Tourist Information Neuwied, Telefon 02631 802 5555, und allen angeschlossen Ticket-Regional-Vorverkaufsstellen.