Versicherungsspezi
Friseur K1
Reifen Krah
HF Auto
Sattlerei Schmautz
Continentale
Geschenke Galerie
Jakob Nestle
Hoffmann Metzgerei
Tatze und Pfötchen
Schwientek Herbst 14
Wespen Lichtenthäler

Kinder-Kino startet 2022 mit einem Klassiker – „Räuber Hotzenplotz“

Veröffentlicht am 26. Dezember 2021 von wwa

STADT NEUWIED – Kinder-Kino startet 2022 mit einem Klassiker – „Räuber Hotzenplotz“ läuft am 5. Januar im Metropol-Kino

Der Kinobesuch ist auch in Zeiten der Pandemie ein schönes Freizeit-Vergnügen. Das Kinder- und Jugendbüro der Stadt Neuwied, das Team vom Minski (Mittwoch ins Kino) und der Kinobetrieb Weiler bieten auch im neuen Jahr wieder Kindervorstellungen im Metropol-Kino an, um jungen Filmfans und ihren Familien die Freude am gemeinsamen Filmerlebnis zu ermöglichen. Zu familienfreundlichen Preisen können Kinder und Erwachsene aktuelle Filme, Klassiker und saisonale Highlights erleben.

Ein echter Klassiker aus dem Jahr 1973 eröffnet die Reihe am 5. Januar: „Der Räuber Hotzenplotz“ mit dem bekannten Schauspieler Gerd Froebe in der Hauptrolle. Bei der knapp zweistündigen Vorführung ist ein Museumspädagoge des Landesmuseums Koblenz zu Gast. Das Zeug zum Klassiker hat ohne Frage auch der zweite Film: „Felix – Ein Hase auf Weltreise“ ist am 2. Februar zu sehen.  Darin erlebt der fröhliche Stoffhase reihenweise Abenteuer. „Die Heinzels – Rückkehr der Heinzelmännchen“ überträgt die Sage der Kölner Heinzelmännchen in die heutige Zeit. Der Film läuft am 9. März. Den Abschluss macht am 6. April der Streifen „Peter Hase 2 – Ein Hase macht sich vom Acker“, eine Koproduktion aus Australien, Indien und den USA.

Für einen Besuch gilt momentan die 2G-plus-Verordnung. Kinokarten erwirbt man am besten über eine Online-Buchung mit Sitzplatzreservierung auf www.kinoneuwied.de. Die Eintrittskarten kosten für Kinder 3 Euro, für Erwachsene 4,50. Alle Vorstellungen beginnen um 16 Uhr im Metropol Kino, Heddesdorfer Straße 2, Neuwied. Wegen der Kontrollen im Rahmen der jeweils aktuell geltenden Corona-Regelungen wird um frühzeitige Ankunft gebeten. Nähere Informationen gibt es beim Kinder- und Jugendbüro der Stadt Neuwied unter kijub@neuwied.de oder telefonisch unter der 02631 802 174.