Friseur K1
Jakob Nestle
Reifen Krah
Versicherungsspezi
HF Auto
Hoffmann Metzgerei
Sattlerei Schmautz
Continentale
Geschenke Galerie
Schwientek Herbst 14
Wespen Lichtenthäler
Tatze und Pfötchen

Noch Karten für das städtische Neujahrskonzert erhältlich

Veröffentlicht am 20. Dezember 2021 von wwa

STADT NEUWIED – Noch Karten für das städtische Neujahrskonzert erhältlich

Mit einem italienischen Abend, der unter dem Motto „Con piacere“ (mit Vergnügen) steht, beginnt die Konzertsaison in der Deichstadt. Beim traditionellen städtischen Neujahrskonzert steht am Sonntag, 2. Januar, um 20 Uhr im Heimathaus das Ensemble der Rheinischen Philharmonie auf der Bühne. Es spielt unter dem Dirigat von Karsten Huschke. Die Sopranistin Virginia Blanco (Foto) erlebt ihre Premiere als Neujahrskonzert-Solistin, an ihrer Seite wird Tenor Junho Lee die Zuschauer begeistern. In seiner bekannt humorvollen Moderation führt Intendant Markus Dietze durch das Programm, das unter anderem aus Werken von Giacomo Puccini, Giuseppe Verdi, Gioachino Rossini und Robert Stolz besteht.

Noch sind Karten für das Konzert zu haben. Tickets kosten im Vorverkauf 28, 26 und 24 Euro, an der Abendkasse jeweils 2 Euro mehr. Erhältlich sind sie bei der Tourist Information Neuwied, Telefon 02631 802 5555, und allen angeschlossen Ticket-Regional-Vorverkaufsstellen. Für den Einlass gilt die 2G-Regel. Foto: Jaime-Massieu