Sattlerei Schmautz
Geschenke Galerie
HF Auto
Reifen Krah
Wespen Lichtenthäler
Continentale
Schwientek Herbst 14
Jakob Nestle
Tatze und Pfötchen
Versicherungsspezi
Hoffmann Metzgerei
Friseur K1

Weltklassik am Klavier: „Chopin pur“ mit Timur Gasratov

Veröffentlicht am 12. Dezember 2021 von wwa

KREIS ALTENKIRCHEN – Weltklassik am Klavier: „Chopin pur“ mit Timur Gasratov

Eine Woche vor Weihnachten lockt noch einmal die „Weltklassik am Klavier!“ nach Altenkirchen: Am Sonntag, 19. Dezember 2021, gastiert der international bekannte Konzertpianist Timur Gasratov im Kreisständehaus. Sein Programm widmet er dem großartigen Romantiker Frédéric Chopin.

Timur Gasratov debütierte bereits im Alter von zehn Jahren als Komponist und mit 14 Jahren als Pianist. Seine Ausbildung begann in der berühmten Stoljarski-Musikschule in Odessa, aus der unter anderen auch David Oistrach und Emil Gilels hervorgingen. Er verfeinerte sein pianistisches Können auch in Freiburg und Saarbrücken. In den vergangenen Jahren wurde er mit etlichen Preisen bei internationalen Klavier- und Kammermusik-Wettbewerben in Europa
ausgezeichnet. 2021 erschien seine mit Ungeduld erwartete CD mit den Goldberg-Variationen. Sein Versprechen für das Konzert in Altenkirchen: „Chopin pur – Etudes, Preludes und die Polonaise Héroïque!“

Konzertbeginn im Wilhelm-Boden-Saal der Kreisverwaltung (Parkstraße 1, 57610 Altenkirchen) ist um 17 Uhr, der Einlass beginnt um 16.15 Uhr. Es gilt die 2Gplus-Regel. Das heißt, Zutritt haben Geimpfte und Genesene, die zusätzlich ein aktuell negatives Testergebnis vorlegen. Ausgenommen von der Testpflicht sind Gäste mit einer Drittimpfung („Booster“). Entsprechende Nachweise sowie eine FFP2-Maske sind mitzubringen. Aufgrund der aktuellen Corona-Lage und dem damit verbundenen eingeschränkten Platzangebot empfiehlt sich eine frühzeitige
Buchung. Reservierungen sind ausschließlich möglich über E-Mail an info@weltklassik.de oder telefonisch unter 0211-9365090. (Eintrittspreise: Erwachsene: 25 Euro, Studenten: 15 Euro, Jugendliche bis 18 Jahren haben Eintritt frei).
Foto: Timur Gasratov gastiert bei „Weltklassik am Klavier!“. (Foto: Uta Rometsch)