Sattlerei Schmautz
Tatze und Pfötchen
Continentale
Reifen Krah
Hoffmann Metzgerei
Der Versicherungsspezi
Friseur K1
Geschenke Galerie
Jakob Nestle
Schwientek Herbst 14
HF Auto
Wespen Lichtenthäler

LANDKREIS ALTENKIRCHEN – CORONA – Informationen der Kreisverwaltung Altenkirchen zum Corona-Virus

Veröffentlicht am 24. November 2021 von wwa

LANDKREIS ALTENKIRCHEN – CORONA – Informationen der Kreisverwaltung Altenkirchen zum Corona-Virus von Mittwoch, 24. November 2021, 16:00 Uhr – Corona-Pandemie: Seit Dienstag gibt es 70 neue Positiv-Fälle – Hospitalisierungsinzidenz bei 3,43 – Todesfall in der VG Altenkirchen-Flammersfeld

Die Corona-Statistik für den Kreis Altenkirchen: Am Mittwoch steigt die Zahl der im Pandemieverlauf positiv auf eine Infektion getesteten Personen auf 6.934. Das sind 70 mehr als am Dienstag. Als geheilt gelten 6.093 Menschen. Kreisweit sind aktuell 734 Personen positiv getestet. Zwölf Menschen werden stationär behandelt. In der Verbandsgemeinde Altenkirchen ist eine Frau im Alter von 92 Jahren im Zusammenhang mit einer Corona-Erkrankung verstorben. Insgesamt gab es im Zuge der Pandemie 107 Todesfälle im Kreis.

Die für die Corona-Schutzmaßnahmen relevante landesweite Sieben-Tage-Hospitalisierungsinzidenz liegt gemäß Landesuntersuchungsamt (LUA) Koblenz bei 3,43. Die Hospitalisierungsinzidenz beschreibt die Zahl der in den letzten sieben Tagen landesweit neu aufgenommenen Patientinnen und Patienten mit Covid-19-Erkrankungen je 100.000 Einwohnerinnen und Einwohner.

Die aktualisierte Corona-Statistik für den Kreis Altenkirchen
7-Tage-Hospitalisierung (landesweit): 3,43
7-Tage-Inzidenz: 277,3
Zahl der seit Mitte März 2020 kreisweit Infizierten: 6.934
Veränderung zum 23. Nov.: +70
Aktuell Infizierte: 734
Geheilte: 6.093
Verstorbene: 107
in stationärer Behandlung: 12
Der Überblick nach Verbandsgemeinden
Altenkirchen-Flammersfeld: 2.029
Betzdorf-Gebhardshain: 1.464
Daaden-Herdorf: 783
Hamm: 787
Kirchen: 1.066
Wissen: 805
Unterschiedliche Meldezeitpunkte führen zeitweise zu abweichenden Angaben bei Bund bzw. RKI, Land und Kreis.
Die derzeit bis Jahresende geplanten Impfbus-Termine im Kreis Altenkirchen
(Änderungen vorbehalten):
● 30. Nov., 8 bis 16 Uhr: Stadthalle, Hellerstraße 30, 57518 Betzdorf
●   1. Dez., 9 bis 17 Uhr: Stadthalle, Hellerstraße 30, 57518 Betzdorf
●   3. Dez., 9 bis 17 Uhr: Dreifachsporthalle, Glockenspitze, 57610 Altenkirchen
●   6. Dez., 9 bis 17 Uhr: Raiffeisenhalle, Steinstraße, 56593 Güllesheim
●   8. Dez., 9 bis 17 Uhr: Kulturwerk, Walzwerkstraße 22, 57537 Wissen
● 10. Dez., 9 bis 17 Uhr: Stadthalle, Hellerstraße 30, 57518 Betzdorf
● 14. Dez., 9 bis 17 Uhr: Kulturhaus, Scheidter Straße 11, 57577 Hamm
● 16. Dez., 9 bis 17 Uhr: Wiedhalle, Artur-Schuh-Weg, 57638 Neitersen
● 20. Dez., 9 bis 17 Uhr: Stadthalle, Hellerstraße 30, 57518 Betzdorf
● 22. Dez., 9 bis 17 Uhr: Kulturwerk, Walzwerkstraße 22, 57537 Wissen
● 27. Dez., 9 bis 17 Uhr: Bürgerhaus, Fontenay-le-Fleury-Platz, 57567 Daaden
● 29. Dez., 9 bis 17 Uhr: Dreifachsporthalle, Glockenspitze, 57610 Altenkirchen

Alle Standorte der Impfbusse landesweit werden wochenaktuell online veröffentlicht: https://corona.rlp.de/de/impfbus/
Teststellen

Eine Liste aller Teststationen (mit Suchfunktion) führt das Landesamt für Soziales, Jugend und Versorgung unter: https://covid-19-support.lsjv.rlp.de/hilfe/covid-19-test-dashboard/