HF Auto
Sattlerei Schmautz
Jakob Nestle
Geschenke Galerie
Wespen Lichtenthäler
Tatze und Pfötchen
Hoffmann Metzgerei
Der Versicherungsspezi
Friseur K1
Reifen Krah
Schwientek Herbst 14
Continentale

LANDKREIS ALTENKIRCHEN – CORONA – Informationen der Kreisverwaltung Altenkirchen zum Corona-Virus

Veröffentlicht am 22. November 2021 von wwa

LANDKREIS ALTENKIRCHEN – CORONA – Informationen der Kreisverwaltung Altenkirchen zum Corona-Virus von Montag, 22. November 2021, Stand: 15 Uhr – Corona-Pandemie: Seit Sonntag gibt es 75 neue Positiv-Fälle – Für den Kreis Altenkirchen gilt nun Warnstufe 2

Die Corona-Statistik für den Kreis Altenkirchen: Am Montag steigt die Zahl der im Pandemieverlauf positiv auf eine Infektion getesteten Personen auf 6.787. Das sind 75 mehr als am Sonntag. Als geheilt gelten 5.925 Menschen. Kreisweit sind aktuell 756 Personen positiv getestet. Elf Menschen werden stationär behandelt. Dabei ist das Infektionsgeschehen weiterhin breit gestreut.

Gemäß Landesuntersuchungsamt (LUA) Koblenz zeigen die Leitindikatoren den Landkreis Altenkirchen nun in Warnstufe 2, allerdings hat das Land eine Änderung im Zuge einer neuen Corona-Bekämpfungsverordnung angekündigt, die ab Mittwoch gelten wird. Die Sieben-Tage-Inzidenz liegt jetzt bei 244,8, die Sieben-Tage-Hospitalisierungs-Inzidenz liegt bei 2,8, der Anteil der mit Covid-19-Patienten belegten Intensivbetten bei 6,54.
Die aktualisierte Corona-Statistik für den Kreis Altenkirchen
7-Tage-Inzidenz: 244,8
7-Tage-Hospitalisierung: 2,8
Anteil Intensivbetten: 6,54
Warnstufe: 2
Zahl der seit Mitte März 2020 kreisweit Infizierten: 6.787
Veränderung zum 21. Nov.: +75
Aktuell Infizierte: 756
Geheilte: 5.925
Verstorbene: 106
in stationärer Behandlung: 11
Der Überblick nach Verbandsgemeinden
Altenkirchen-Flammersfeld: 1.971
Betzdorf-Gebhardshain: 1.450
Daaden-Herdorf: 761
Hamm: 757
Kirchen: 1.044
Wissen: 804
Unterschiedliche Meldezeitpunkte führen zeitweise zu abweichenden Angaben bei Bund bzw. RKI, Land und Kreis.
Die nächste Station des Impfbusses in der Region
● Dienstag, 30. November, 8 bis 16 Uhr:
Stadthalle Betzdorf, Hellerstraße 30, 57518 Betzdorf

Für Dezember sind derzeit elf Impfbus-Termine für den Kreis Altenkirchen geplant, die Örtlichkeiten stehen allerdings noch nicht fest. Alle Standorte der Impfbusse des Landes werden wochenaktuell online veröffentlicht: https://corona.rlp.de/de/impfbus/ Die Impfstelle auf dem unteren Parkdeck in der Kirchener Lindenstraße, die das dortige DRK-Krankenhaus betreibt, ist ab Mittwoch, 24. November, geöffnet. Dort kann sich dann jeder ohne vorherige Terminvereinbarung die Erst-, Zweit- oder Booster-Impfung verabreichen lassen. Geöffnet ist die Impfstelle immer mittwochs von 13 Uhr bis 18 Uhr und samstags von 9 Uhr bis 18 Uhr.
Teststellen
Eine Liste aller Teststationen (mit Suchfunktion) führt das Landesamt für Soziales, Jugend und Versorgung unter: https://covid-19-support.lsjv.rlp.de/hilfe/covid-19-test-dashboard/