Der Versicherungsspezi
Geschenke Galerie
Reifen Krah
HF Auto
Friseur K1
Schwientek Herbst 14
Tatze und Pfötchen
Wespen Lichtenthäler
Jakob Nestle
Hoffmann Metzgerei
Sattlerei Schmautz
Continentale

KIRCHEN – Falschparker am Kirchener Friedhof behindern Verkehr

Veröffentlicht am 24. November 2021 von wwa

KIRCHEN – Falschparker am Kirchener Friedhof behindern Verkehr – Verwaltung bittet um Nutzung alternativer Parkflächen

In der jüngeren Vergangenheit ist es während Beisetzungen auf dem Friedhof in Kirchen durch falsch parkende PKWs wiederholt zu erheblichen Verkehrsbehinderungen in diesem Bereich der Hardtkopfstraße gekommen. Ein Passieren des Notfallverkehrs (Rettungswagen, Feuerwehr) war zeitweise nicht möglich.

Die Verwaltung zeigt Verständnis für den Wunsch, seine Anteilnahme zeigen und der verstorbenen Person das letzte Geleit geben zu wollen. Trotzdem dürften nicht jegliche Verkehrsregeln außer Kraft gesetzt und Einsatzfahrzeuge behindert werden.

Besucherinnen und Besucher des Friedhofs werden deshalb dringend gebeten, notfalls die alternativen Parkflächen in der Straße „Am Schwedengraben“ sowie im weiteren Verlauf der Hardtkopfstraße in Nähe des Sportplatzes zu nutzen.

Die örtliche Ordnungsbehörde weist darauf hin, dass das Parken im Bereich des Friedhofs nicht nur auf den markierten Sperrflächen verboten ist, sondern auch außerhalb der Grenzmarkierungen eine Ordnungswidrigkeit darstellt, wenn die verbleibende Durchfahrtsbreite weniger als drei Meter beträgt.