Hoffmann Metzgerei
Schwientek Herbst 14
Sattlerei Schmautz
Der Versicherungsspezi
Tatze und Pfötchen
Wespen Lichtenthäler
HF Auto
Reifen Krah
Continentale
Geschenke Galerie
Friseur K1
Jakob Nestle

KOBLENZ – Verkehrsunfallflucht von der Kreuzung Carl-Zeiss-Straße/August-Horch-Straße

Veröffentlicht am 16. Oktober 2021 von wwa

KOBLENZ – Verkehrsunfallflucht von der Kreuzung Carl-Zeiss-Straße/August-Horch-Straße

Im Bereich der Kreuzung Carl-Zeiss-Straße/August-Horch-Straße kam es am frühen Donnerstagnachmittag, 14. Oktober 2021, zu einem Verkehrsunfall. Ein PKW-Fahrer hatte beim Abbiegen in Richtung Kesselheim seine Geschwindigkeit nicht angepasst und eine Verkehrsinsel sowie ein Verkehrsschild beschädigt. Ohne sich um den Schaden zu kümmern, setzte er seine Fahrt fort. Das Verursacherfahrzeug konnte aber sehr schnell ermittelt werden, weil das Kennzeichen an der Unfallstelle verloren wurde. Noch während der Unfallaufnahme fuhr der Unfallverursacher nochmals an der Unfallstelle vorbei und konnte nach kurzer Verfolgung angehalten werden. Bei der Kontrolle stellte sich dann weiter heraus, dass ihm schon seit einiger Zeit die Fahrerlaubnis entzogen worden war. Darüber hinaus fand sich im Fahrzeug noch eine Substanz, bei der es sich vermutlich um Amphetamin handeln dürfte. Ob der Fahrzeugführer unter dem Einfluss von Drogen gefahren ist, wird die Auswertung der durchgeführten Blutentnahme zeigen. Darüber hinaus erwarten ihn Strafverfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis und wegen Verkehrsunfallflucht. Quelle: Polizei