Hoffmann Metzgerei
Schwientek Herbst 14
Reifen Krah
Jakob Nestle
Geschenke Galerie
Der Versicherungsspezi
HF Auto
Tatze und Pfötchen
Sattlerei Schmautz
Wespen Lichtenthäler
Friseur K1
Continentale

FLAMMERSFELD – Auffällige Geschwindigkeit im Hubertussteig

Veröffentlicht am 16. Oktober 2021 von wwa

FLAMMERSFELD – Auffällige Geschwindigkeit im Hubertussteig und unerlaubtes Befahren des Wirtschaftsweges in und aus Richtung Eichen, Ortsteil Gollershoben

Seit längerer Zeit beklagen sich die Anwohner des Hubertussteigs über das unerlaubte Befahren des Wirtschaftsweges und Geschwindigkeitsüberschreitungen. Aus diesem Grund wurde am 23. September 2021 auf Einladung von Ortsbürgermeister Berger eine Anwohnerversammlung im Bürgerhaus Flammersfeld durchgeführt. Dort hatten die Anwohner die Möglichkeit Fragen zu stellen und konkrete Probleme zu schildern.

Im Vorfeld zur Versammlung wurden durch die Verbandsgemeindeverwaltung Altenkirchen-Flammersfeld bereits Geschwindigkeitsmessungen durchgeführt. Hierbei konnten teilweise auffällige Ergebnisse festgestellt werden.

Daher wird dringend an die Autofahrer appelliert, die geltende Höchstgeschwindigkeit von 30 km/h einzuhalten. Weiterhin wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung des Wirtschaftsweges ausschließlich dem land- und forstwirtschaftlichen Verkehr vorbehalten ist. Sollte zukünftig keine Veränderungen am Verhalten der Autofahrer festzustellen sein, würden polizeiliche Verkehrskontrollen notwendig.