Continentale
HF Auto
Hoffmann Metzgerei
Sattlerei Schmautz
Wespen Lichtenthäler
Jakob Nestle
Geschenke Galerie
Der Versicherungsspezi
Schwientek Herbst 14
Friseur K1
Tatze und Pfötchen
Reifen Krah

KREIS ALTENKIRCHEN – Handlettering: Die Kunst der schönen Buchstaben

Veröffentlicht am 6. Oktober 2021 von wwa

KREIS ALTENKIRCHEN – Handlettering: Die Kunst der schönen Buchstaben – Aufbaukurs der Kreisvolkshochschule am 16. Oktober

Am Samstag, den 16. Oktober, bietet die Kreisvolkshochschule (KVHS) in Altenkirchen den Workshop „Handlettering – die Kunst der schönen Buchstaben“ an. Ob auf Postkarten, Geschenkanhängern, auf dem Cover eines Romans oder als beeindruckend gestaltete Kreidetafel im Restaurant: dekorative Schriftzüge zieren zurzeit so ziemlich alles, was man sich nur vorstellen kann. „Lettering“ nennt sich diese Kunstform. Handlettering ist Trend und ist gar nicht so schwer. Beim Handlettering werden keine langen Texte geschrieben, sondern Wörter oder Sprüche. Diese werden mit beliebigen Verzierungen oder mit Aquarellillustrationen verschönert.

In dem Kurs in der Zeit von 16 bis 19 Uhr unter den dann geltenden Corona-Regelungen vertiefen die Teilnehmenden ihre bereits vorhandenen Grundkenntnisse, sie erfahren mehr über die richtigen Werkzeuge, Stifte und Papier.

Die Kursgebühr beträgt 25 Euro, Material wird gestellt und kann bei Gefallen nach dem Kurs auch bei Kursleiterin Olesja Leikam erworben werden. Anmeldungen für den Aufbaukurs nimmt die Kreisvolkshochschule entgegen: Tel.: 02681-812213, E-Mail: kvhs@kreis-ak.de.
Foto: Beim Handlettering werden keine langen Texte geschrieben, sondern Wörter oder Sprüche. (Foto: KVHS)