Tatze und Pfötchen
Reifen Krah
Schwientek Herbst 14
Wespen Lichtenthäler
Jakob Nestle
Sattlerei Schmautz
Friseur K1
Der Versicherungsspezi
Continentale
HF Auto
Geschenke Galerie
Hoffmann Metzgerei

RENNEROD – Verkehrsunfall auf der L 298 – Fahrer unter Alkoholeinfluss

Veröffentlicht am 19. September 2021 von wwa

RENNEROD – Verkehrsunfall auf der L 298 – Fahrer unter Alkoholeinfluss

Samstagmorgen, 19. September 2021, gegen 00:46 Uhr kam es zu einem Verkehrsunfall auf der L 298 aus Fahrtrichtung Hellenhahn-Schellenberg kommend in Fahrtrichtung Rennerod. Ein 30jähriger Mann aus der Verbandsgemeinde Rennerod kam auf gerader Strecke nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem, am rechten Fahrbahnrand befindlichen, Leitpfosten und einem Verkehrsschild. An seinem Pkw entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,87 Promille. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen und der Führerschein sichergestellt. Gegen den Fahrer wurde ein Strafverfahren wegen Straßenverkehrsgefährdung gem. § 315c StGB eingeleitet. Quelle: Polizei