Continentale
Wespen Lichtenthäler
Friseur K1
Hoffmann Metzgerei
Reifen Krah
Geschenke Galerie
Sattlerei Schmautz
HF Auto
Jakob Nestle
Schwientek Herbst 14
Der Versicherungsspezi
Tatze und Pfötchen

ALTENKIRCHEN – Neuer Workshop für Teens: Sketchnotes

Veröffentlicht am 15. September 2021 von wwa

ALTENKIRCHEN – Neuer Workshop für Teens: Sketchnotes

Die Kreisjugendpflege Altenkirchen bietet in Kooperation mit dem evangelischen Kinder- und Jugendzentrum Kompa in Altenkirchen einen neuen Workshop für Kinder und Jugendliche im Alter von 12 bis 16 Jahren an.

Sketchnotes sind visuelle Notizen. Sie setzten sich aus den normalen handschriftlichen Notizen, kleinen Symbolen, grafischen Elementen – Pfeile, Sprechblasen, Figuren – und weiteren Bestandteilen wie Farben und Schriftarten zusammen. Sketchnotes können helfen, Notizen, Erinnerungen und sonstige Informationen leichter zu merken und abzuspeichern. Schon beim Erstellen der Sketchnote ist man aufnahmebereiter.

Ursprünglich gedacht, sich Inhalte besser zu merken und zu verarbeiten, kann man sie darüber hinaus durchaus im gestalterischen Bereich anwenden, etwa für Grußkarten, Memoboards oder Rezeptkarten. Dabei ist Zeichentalent keine Voraussetzung: Sketchnotes kann jeder!

Der Workshop findet am Samstag, 20. November, in der Zeit von 10 bis 16 Uhr im Kompa in Altenkirchen (Wilhelmstraße 6) statt. Die Teilnahme kostet 15 Euro. Infos und Anmeldung: E-Mail: jennifer.weitershagen@kreis-ak.de, Tel.: 02681-812541.
Foto: Sketchnotes-Workshop: Die Kreisjugendpflege Altenkirchen lädt in Kooperation mit dem evangelischen Kinder- und Jugendzentrum Kompa in Altenkirchen für den 20. November ein. (Foto/Grafik: privat)