Schwientek Herbst 14
Jakob Nestle
Friseur K1
HF Auto
Der Versicherungsspezi
Reifen Krah
Sattlerei Schmautz
Tatze und Pfötchen
Wespen Lichtenthäler
Continentale
Geschenke Galerie
Hoffmann Metzgerei

ALTENKIRCHEN – Evangelische KiTa Arche in Altenkirchen wird offiziell “Haus der kleinen Forscher“

Veröffentlicht am 1. August 2021 von wwa

ALTENKIRCHEN – Evangelische KiTa Arche in Altenkirchen wird offiziell “Haus der kleinen Forscher“

Seit jeher ist es der evangelischen KiTa Arche in Altenkirchen ein Anliegen, allen Kindern ihren Alltag kreativ und abwechslungsreich zu gestalten. Somit ist auch die Auseinandersetzung mit den vielen Fragen der Kinder, wie beispielsweise “Warum können Flugzeuge fliegen? Warum regnet es? Warum scheint heute die Sonne nicht?“ Teil der Arbeit. Kinder sind neugierig und setzen sich auf ihre Weise mit den natürlichen Phänomenen auseinander. Der “Forschergeist” der Kinder ist im Kindergartenalter noch ungebrochen und sie sind offen für Antworten auf ihre alltäglichen Fragen.

Einfache Antworten reichen hier aber nicht aus. Sie müssen erkunden, probieren, Fehler machen dürfen und aufs Neue Versuche starten. So lernen sie, dass sich Bedingung und Wirkung in einen Zusammenhang bringen lassen.  Neben dem Erkennen von Zusammenhängen werden die Forscherprozesse sprachlich intensiv begleitet. Zur Beschreibung der Experimente bedarf es vieler Beschreibungen und Worte, wobei sich der Wortschatz der Kinder erheblich erweitert und sich nebenbei zusätzlich positiv auf die Sprachbildung der Kinder auswirkt.

Die gemeinnützige Stiftung „Haus der kleinen Forscher“ engagiert sich bundesweit für gute frühe Bildung in den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT) – mit dem Ziel, Mädchen und Jungen stark für die Zukunft zu machen und zu nachhaltigem Handeln zu befähigen. Hierzu möchte auch die Ev. KiTa Arche weiterhin auf vielfältige Weise beitragen und freut sich über die offizielle Auszeichnung der Stiftung “Haus der kleinen Forscher”, stellvertretend durch Bernd Kohnen von der Kreisvolkshochschule Altenkirchen. Die KVHS unterstützt das Anliegen der Stiftung seit vielen Jahren mit Fort- und Weiterbildungen für pädagogische Fachkräfte.

Foto 05: Bernd Kohnen, Leiter der Kreisvolkshochschule Altenkirchen, überreicht die offizielle Auszeichnung “Haus der kleinen Forscher” an Christa Hülpüsch und Heike Görgen aus der Kindertagesstätte Arche in Altenkirchen