Friseur K1
Sattlerei Schmautz
Wespen Lichtenthäler
Geschenke Galerie
HF Auto
Continentale
Tatze und Pfötchen
Der Versicherungsspezi
Jakob Nestle
Schwientek Herbst 14
Reifen Krah
Hoffmann Metzgerei

HELLENHAHN – Schwerer Verkehrsunfall auf der B255 zwischen Hellenhahn-Schellenberg und Rennerod.

Veröffentlicht am 21. Juli 2021 von wwa

HELLENHAHN – Schwerer Verkehrsunfall auf der B255 zwischen Hellenhahn-Schellenberg und Rennerod.

Ein 40jähriger Fahrzeugführer fuhr mit seinem Fahrzeug am Dienstagabend, 20. Juli 2021, besetzt mit acht Personen, ungebremst auf ein vor ihm auf der Fahrbahn wartenden PKW. Die Ursache ist aufgrund der übersichtlichen Streckenführung unklar. Insgesamt wurden bei dem Unfall 15 Personen verletzt. Davon sieben schwer-/ und acht leichtverletzt. Der Streckenabschnitt war für vier Stunden gesperrt. Eine entsprechende Umleitung wurde durch die Straßenmeisterei Rennerod eingerichtet. Zahlreiche Kräfte der Feuerwehr, Rettungsdienst, sowie drei Rettungshubschrauber waren vor Ort. Quelle: Polizei