Tatze und Pfötchen
HF Auto
Geschenke Galerie
Wespen Lichtenthäler
Friseur K1
Reifen Krah
Schwientek Herbst 14
Continentale
Hoffmann Metzgerei
Sattlerei Schmautz
Jakob Nestle
Der Versicherungsspezi

ALTENKIRCHEN – Kader-Trainings unter Corona-Maßnahmen

Veröffentlicht am 14. Juli 2021 von wwa

ALTENKIRCHEN – Kader-Trainings unter Corona-Maßnahmen

Unter den aktuellen Hygienemaßnahmen veranstaltete die Taekwondo Union Rheinland-Pfalz für die Leistungssportler Wochenendlehrgänge unter der Leitung der beiden Stützpunkttrainer Eugen Kiefer und Giuseppe Gagliano. In einer sogenannten „Blase“ fanden mit Übernachtung und unter ärztlich begleiteten Test-Trainings und Testwettkämpfe mit verschiedenen elektronischen Wertungssystemen statt. Da SPORTING Taekwondo zum leistungsstärksten Verein in Rheinland-Pfalz zählt, waren auch einige Kämpfer Eugen Kiefers vertreten, die trainieren konnten, als es den meisten Sportler noch untersagt war. Dazu zählen Jan Wiedemann, Maik Schulz, Jill-Marie Beck, Kai Morozov, Max Morozov, Kevin Weimann und Maxim Becker.

„Den Landeskadersportlern gilt es stets Rahmenbedingungen zu ermöglichen, welche das Niveau oben halten, um auf die irgendwann wieder beginnenden Wettkämpfe vorbereitet zu sein“, so Eugen Kiefer. Die Sportschule Seibersbach bot mit zwei Sporthallen, Kantine, Tagungsräumen sowie Zimmern dafür eine angepasste Möglichkeit. Eugen Kiefer bietet aktuell auch wieder Einsteigerkurse für Kinder ab 4 Jahren an. Wer sich dazu informieren möchte, kann dies unter folgenden Kontaktdaten tun: 01609 450 4797 – www.sporting-taekwondo.de. Foto 03: