Geschenke Galerie
Wespen Lichtenthäler
Der Versicherungsspezi
Hoffmann Metzgerei
Schwientek Herbst 14
Jakob Nestle
Tatze und Pfötchen
Sattlerei Schmautz
Reifen Krah
HF Auto
Continentale
Friseur K1

ALTENKIRCHEN – Landrat lädt zum Benefizkonzert für Schule in Ruanda

Veröffentlicht am 11. Juli 2021 von wwa

ALTENKIRCHEN – Landrat lädt zum Benefizkonzert für Schule in Ruanda – Duo Troubadour gastiert im Kreishaus

Zugunsten eines Schulbau-Projektes in Ruanda lädt Landrat Dr. Peter Enders für Samstag, den 17. Juli, zu einem Benefizkonzert mit dem Duo Troubadour ins Kreishaus ein. Beginn ist um 20 Uhr im Wilhelm-Boden-Saal der Kreisverwaltung (Parkstraße 1, Raum 111). Enders unterstützt seit Beginn seiner Amtszeit die Stiftung „FLY & HELP“ von Reiner Meutsch, die das Schulbau-Projekt in Ruanda durchführt.

Das Duo Troubadour, das sind Manfred Ulrich und Cordelia Geitler. Sie sehen sich in der Tradition der fahrenden Sänger. Deren Lieder neu zu beleben und dem Publikum näher zu bringen, haben sie sich zur Aufgabe gemacht. Manfred Ulrich ist Volkssänger, Komponist und Barde mit klangvoller, sonorer Baritonstimme. Cordelia Geitler ist Sängerin, Pianistin und Liedermacherin. Kommend aus der Klassik, streifte sie den Irish Folk und lässt jetzt ihre perlende Stimme im Duett mit Ulrich erklingen.

Der Eintritt zum Konzert ist frei, um eine Spende wird gebeten. Aufgrund der Corona-Regelungen ist die Zahl der Plätze begrenzt, daher ist eine Anmeldung unbedingt erforderlich (E-Mail: landrat@kreis-ak.de, Tel.: 02681-812011).