Schwientek Herbst 14
Der Versicherungsspezi
Continentale
Sattlerei Schmautz
Hoffmann Metzgerei
Wespen Lichtenthäler
Reifen Krah
Friseur K1
Tatze und Pfötchen
Geschenke Galerie
HF Auto
Jakob Nestle

NEITERSEN – Wiedbachtaler Sportfreunde Neitersen Alte Kameraden mit Kader-Erweiterung

Veröffentlicht am 10. Juli 2021 von wwa

NEITERSEN – Wiedbachtaler Sportfreunde Neitersen Alte Kameraden mit Kader-Erweiterung – Ein halbes Jahrhundert Vereinsgeschichte

Die Wiedbachtaler Sportfreunde begehen in diesem Jahr ihr 50jähriges Vereinsjubiläums. Durch die Pandemie-Situation wird jedoch alles ein wenig schwieriger, dieses Jubiläum würdevoll im üblichen Rahmen zu gestalten. Dennoch sind die „Alten Kameraden“ weiterhin sehr aktiv hinter den Kulissen und haben fünf Neuzugänge bekommen. Dies sind: Adrian Vosskühler, Andy Haas, René Zimmermann, Ulf Imhäuser und Sergius Kromberg. Es ist schon eine tolle und verbindende Sache, wenn „alte Strategen“ ihrem Verein, auch nach der aktiven Zeit, die Treue schwören.

So auch bei den Alten Kameraden der Wiedbachtaler Sportfreunde. Die junggebliebenen Kameraden trafen sich jetzt, anlässlich des Jubiläums, zu einem Gruppenfoto. Danach nutzten die Sportler die Gelegenheit unter corona-konformen Bedingungen zu einem rustikalen Frühstückstisch im Vereinsheim auf der altehrwürdigen Emma. Eine Bereicherung im Rahmen des Treffens war die digitale Foto- Präsentation des rührigen Präsidenten Fred Tullius. Diese Vorführung stand unter dem Motto „50 Jahre WIEDBACHTALER SPORTFREUNDE“ und rüttelte bei den Anwesenden reichliche Erinnerungen an frühere Zeiten wach.

Da diese digitale Präsentation auch nicht für die Öffentlichkeit uninteressant sein dürfte, soll der „digitale Bilderrahmen“ über ein halbes Jahrhundert Vereinsgeschichte demnächst auch für alle Freunde und Gönner des WSN im Vereinslokal auf der EMMA zu bewundern sein.

Foto: Auch im 50. Jubiläumsjahr bleiben die „ALTEN KAMERADEN“ weiterhin aktiv und präsentierten sich jetzt in den neuen Polo-Shirts. Foto: Bettina Schäfer