Tatze und Pfötchen
Continentale
Jakob Nestle
Wespen Lichtenthäler
Friseur K1
Der Versicherungsspezi
Schwientek Herbst 14
Geschenke Galerie
HF Auto
Sattlerei Schmautz
Reifen Krah
Hoffmann Metzgerei

NEUWIED – Bei den Festspielen legt Florian Schröder einen „Neustart“ hin

Veröffentlicht am 29. Juni 2021 von wwa

NEUWIED – Bei den Festspielen legt Florian Schröder einen „Neustart“ hin

Der Kabarettist und Deutsche Kleinkunstpreisträger 2021 Florian Schroeder drückt in seinem neuen Programm „Neustart“ den Reset-Knopf.  Alles soll eindeutig sein und ist doch so paradox: Während wir mit Hochgeschwindigkeit der Apokalypse entgegensegeln, sehnen wir uns verzweifelt nach neuen Helden. Der neue Messias – dringend gesucht. Aber wehe, er ist dann doch ein Mensch. Am Dienstag, 29. Juni, 20.15 Uhr, formatiert Schröder die Festplatte bei den Rommersdorf Festspielen neu – jenseits von Weltuntergang und Erlösungsversprechen, jenseits von Hysterie und Gleichgültigkeit, jenseits von Gut und Böse. Reflexion statt Reflexe.

Tickets sind noch erhältlich unter anderem in der Tourist-Information Neuwied, Tel. 02631 802 5555, bei allen Ticket-Regional-Vorverkaufsstellen oder beim zentralen Online-Bestell-Service www.rommersdorf-festspiele.de Hier findet sich auch ein Dokument zur Kontaktdatenerfassung. Alle Besucher werden gebeten, dies vorab auszufüllen, auszudrucken und zur jeweiligen Veranstaltung mitzubringen.