Tatze und Pfötchen
Friseur K1
Reifen Krah
Schwientek Herbst 14
Wespen Lichtenthäler
Sattlerei Schmautz
Hoffmann Metzgerei
Continentale
HF Auto
Geschenke Galerie
Jakob Nestle
Der Versicherungsspezi

MONTABAUR – Schwerer Verkehrsunfall auf der L 313 – Motorradfahrer schwer verletzt

Veröffentlicht am 17. Juni 2021 von wwa

MONTABAUR – Schwerer Verkehrsunfall auf der L 313 – Motorradfahrer schwer verletzt

Dienstagnachmittag, 15. Juni 2021, gegen 16:36 Uhr ereignete sich auf der L 313, Gemarkung Montabaur, ein schwerer Verkehrsunfall unter Beteiligung eines Motorradfahrers. Nach jetzigem Stand der Ermittlungen der Polizei befuhr der Kradfahrer die L 313 aus Montabaur-Eschelbach kommend in Richtung Wirges und beabsichtigte ein vorausfahrendes Fahrzeug zu überholen. Dabei übersah er einen entgegenkommenden Pkw.

Es kam zum Zusammenstoß zwischen dem 26jahrigen Pkw Fahrer aus der Verbandsgemeinde Montabaur und dem Kradfahrer. Durch den Zusammenstoß kam der Pkw von der Fahrbahn ab und prallte in einen Zaun. Der 56jährige Motorradfahrer aus der Verbandsgemeinde Wirges stürzte auf die Fahrbahn. Er wurde schwer, aber nicht lebensbedrohlich verletzt. Nach der notärztlichen Erstversorgung wurde er in ein Koblenzer Krankenhaus geflogen. Der Pkw Fahrer wurde nur leicht verletzt und nach der Erstversorgung in ein ortsansässiges Krankenhaus gebracht. Für den Zeitraum der Unfallaufnahme und der Bergungsarbeiten musste die L 313 für eineinhalb Stunden gesperrt werden. Quelle: Polizei