Geschenke Galerie
Der Versicherungsspezi
Taxi Bischoff
HF Auto
Tatze und Pfötchen
Reifen Krah
Continentale
Sattlerei Schmautz
Schwientek Herbst 14
Hoffmann Metzgerei
Heizungsbaumann
Wespen Lichtenthäler
Friseur K1
Jakob Nestle

ALTENKIRCHEN – DRK beendet Langzeiteinsatz im DRK Seniorenzentrum Altenkirchen

Veröffentlicht am 31. Mai 2021 von wwa

ALTENKIRCHEN – DRK beendet Langzeiteinsatz im DRK Seniorenzentrum Altenkirchen

Der DRK Ortsverein Altenkirchen-Hamm beendetet zum Monatsende den Langzeiteinsatz im DRK Seniorenzentrum Altenkirchen. Seit dem 2. Januar war der Ortsverein mit nur einer Unterbrechung von 14 Tagen durch die Sperrung des Hauses, täglich von 14 bis 17 Uhr dort tätig, und testete alle Besucher mit einem Corona Schnelltest. 126 Tage lang teste das rund zehnköpfige Team rund 2.600 Personen in 380 angefallen Stunden. Zum Glück war kein einziger positiv getesteter unter den Besuchern. Zum Abschluss kamen Bereitschaftsleiter Holger Seelbach und der stellvertretende Bereitschaftsleiter Holger Mies um sich beim Leiter des Seniorenzentrums Andreas Artelt zu verabschieden. Mit etwas Wehmut verlassen alle die Arbeitsstätte, hatte man doch zu den Stammbesuchern ein recht gutes Verhältnis aufgebaut. Andreas Artelt bedankte sich herzlich bei allen Helferinnen und Helfern für ihren Einsatz, der sicherlich in der Vereinsgeschichte als längster Dauereinsatz zu verbuchen ist. Foto: DRK AK-Hamm

Foto: (v.l.): Holger Mies, Jason Werner, Holger Seelbach und Andreas Artelt