HF Auto
Hoffmann Metzgerei
Wespen Lichtenthäler
Reifen Krah
Der Versicherungsspezi
Jakob Nestle
Taxi Bischoff
Geschenke Galerie
Sattlerei Schmautz
Heizungsbaumann
Tatze und Pfötchen
Continentale
Friseur K1
Schwientek Herbst 14

KREIS ALTENKIRCHEN – Marte Meo in der Kindertagesstätte

Veröffentlicht am 21. April 2021 von wwa

KREIS ALTENKIRCHEN – Marte Meo in der Kindertagesstätte – Infoabend und Grundkurs bei der Kreisvolkshochschule

Am Mittwoch, 5. Mai, lädt die Kreisvolkshochschule (KVHS) Altenkirchen zur Online-Infoveranstaltung „Marte Meo – Entwicklungsförderung in der Kindertagesstätte“ ein. Im Verlauf des Infoabends in der Zeit von 18 bis 19 Uhr wird das Konzept von Marte Meo ebenso wie ein Mitte Mai beginnender Grundkurs mit sechs Kurstagen vorgestellt.

Marte Meo gilt als wirkungsvolle Methode, Entwicklungsprozesse zu unterstützen. Dies gelingt durch Videoanalysen mit dem Ziel, den Blick auf die Ressourcen der zu begleitenden Person zu legen. Die Methode wurde von der Niederländerin Maria Aarts aus ihrer praktischen pädagogischen Arbeit entwickelt, neueste Hirnforschungen bestätigen ihre Wirksamkeit.

Interessenten sind im Vorfeld der Weiterbildung eingeladen, sich im Rahmen der kostenfreien Infoveranstaltung mit Sandra Schmidt (Marte-Meo-Colleague-Trainerin) unverbindlich über die Methode, deren Einsatz und Nutzen zu informieren.

Anmeldungen nimmt die Kreisvolkshochschule entgegen (Tel.: 02681-812212, E-Mail: kvhs@kreis-ak.de).
Foto: Marte-Meo-Colleague-Trainerin Sandra Schmidt informiert über die Möglichkeiten von Marte Meo in der Kindertagesstätte. (Foto: privat)