Taxi Bischoff
Schwientek Herbst 14
Jakob Nestle
Sattlerei Schmautz
HF Auto
Heizungsbaumann
Geschenke Galerie
Der Versicherungsspezi
Wespen Lichtenthäler
Reifen Krah
Hoffmann Metzgerei
Tatze und Pfötchen
Friseur K1
Continentale

LINZ am RHEIN – SCHÜRDT – Paketankündigung über SMS

Veröffentlicht am 20. April 2021 von wwa

LINZ am RHEIN – SCHÜRDT – Paketankündigung über SMS

Auch über das Wochenende erhielt die Polizeiinspektion Linz/Rhein wiederholt Meldungen von Geschädigten, die vermeintliche DHL Paketankündigungs-SMS erhalten haben, so auch in Schürdt. Die SMS enthält zumeist die Mitteilung, dass das angeblich bestellte Paket zurückgesandt werde, wenn man nicht auf den beigefügten Link klicke, oder man schlichtweg dessen Zustellung bestätigen solle. Über ein Klicken auf den Link wird sodann das Schadprogramm FluBot heruntergeladen, durch welche das eigene Mobiltelefon kompromittiert wird und dadurch unbemerkt selbige SMS an weitere Geschädigte versendet. Durch einfaches Löschen der Textnachricht kann ein Schadenseintritt jedoch verhindert werden. Falls man versehentlich doch auf den Link geklickt hat, empfiehlt das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik die Einhaltung nachfolgender Schritte: 1. Flugmodus einstellen 2. Provider informieren 3. Strafanzeige erstatten 4. Daten lokal sichern 5. In Werkseinstellungen zurücksetzen 6. Einrichten einer Drittanbietersperre. Quelle: Polizei