Reifen Krah
HF Auto
Hoffmann Metzgerei
Taxi Bischoff
Sattlerei Schmautz
Heizungsbaumann
Wespen Lichtenthäler
Der Versicherungsspezi
Friseur K1
Tatze und Pfötchen
Geschenke Galerie
Continentale
Jakob Nestle
Schwientek Herbst 14

MONTABAUR – Umbau Hisgen-Gebäude startet

Veröffentlicht am 15. April 2021 von wwa

MONTABAUR – Umbau Hisgen-Gebäude startet

Bald ist es soweit. Das Hisgen-Haus im Zentrum von Montabaur wird ein neues Gesicht bekommen. Nachdem die letzten Verträge unterzeichnet werden, laufen bereits die Vorbereitungen für den Start der Arbeiten am 15. April auf Hochtouren. Mit dem Entfernen der Fußgängerampel und der Sperrung des Taxistandes beginnen parallel die Rückbauarbeiten am ehemaligen Hisgen-Kaufhaus.

Investor Dirk Scheerer aus Vallendar freut sich, dass die in vielen Jahren im Weg stehenden Probleme einer Neuentwicklung nun gelöst sind. „Ich möchte mich bei der Stadt Montabaur in persona von Stadtbürgermeisterin Wieland, den Bediensteten der Verbandsgemeindeverwaltung Montabaur und der Kreisverwaltung des Westerwaldkreises für die tolle Zusammenarbeit und das schnelle Bebauungsplan- und Baugenehmigungsverfahren bedanken“, sagt Dirk Scheerer und bestätigt, dass die Bauzeit des neuen Gebäudes etwa 22 Monate dauern wird.

Die Sparkasse Westerwald-Sieg wird dann auch ihre neuen Räumlichkeiten im S-Forum beziehen können. „Wir bekommen ein neues, hochmodernes Beratungscenter an einem bekannten und beliebten Standort“, freut sich Vorstandsvorsitzender Dr. Andreas Reingen schon heute sehr. Nach dem Umzug aus dem bisherigen Sparkassengebäude soll dieses zeitnah abgebrochen werden. Die Detailabstimmung hierzu wird in Kürze aufgenommen.