Heizungsbaumann
Continentale
Hoffmann Metzgerei
Tatze und Pfötchen
HF Auto
Taxi Bischoff
Reifen Krah
Wespen Lichtenthäler
Schwientek Herbst 14
Jakob Nestle
Sattlerei Schmautz
Geschenke Galerie
Der Versicherungsspezi
Friseur K1

CORONA – LANDKREIS ALTENKIRCHEN – 28 neue Corona-Infektionen und ein Todesfall

Veröffentlicht am 6. April 2021 von wwa

CORONA – LANDKREIS ALTENKIRCHEN – Informationen der Kreisverwaltung Altenkirchen zum Corona-Virus – Corona-Pandemie im Kreis Altenkirchen: Ein Todesfall in der VG Wissen – 28 Neuinfektionen – Land meldet Inzidenz bei 139,0

Die tagesaktuellen Zahlen und Entwicklungen zur Corona-Pandemie im Kreis Altenkirchen am Dienstag, 6. April, um 15.30 Uhr: 28 Neuinfektionen meldet das Kreisgesundheitsamt Altenkirchen am Dienstag nach Ostern. Damit steigt die Gesamtzahl der Corona-Infektionen seit Pandemie-Beginn im Kreis Altenkirchen auf 3726. Die Zahl der mit oder an Corona Verstorbenen steigt auf 88: In der Verbandsgemeinde Wissen ist eine Frau im Alter von 74 Jahren gestorben. 2938 Menschen sind geheilt. Aktuell sind 700 Menschen im Kreis positiv auf eine Corona-Infektion getestet, bei rund 90 Prozent handelt es sich um eine Virus-Mutation. Die Sieben-Tage-Inzidenz für den Kreis liegt am Dienstag gemäß Landesuntersuchungsamt (LUA) Koblenz bei 139,0 und ist gegenüber Ostermontag mit 127,3 wieder gestiegen. Für das Land wird die Inzidenz mit 95,9 angegeben.

Im Landesimpfzentrum für den Kreis Altenkirchen in Wissen erfolgten am Karfreitag, 2. April, 338 Impfungen, am Karsamstag, 3. April, 317 und am Dienstag, 6. April, 348. Das rheinland-pfälzische Gesundheitsministerium informiert aktuell, dass ab Mittwoch, 7. April, Terminregistrierungen für eine Impfung der Menschen zwischen 60 und 69 Jahren möglich sind. Diese Gruppe umfasst landesweit rund 550.000 Menschen. Die neuen Registrierungen werden laut Ministerium keinen Einfluss auf die Terminvergabe der Über-70-Jährigen sowie der Vorerkrankten der Prioritätsgruppe 2 haben. Die Priorisierungsreihenfolge der Impfungen wird demnach in Rheinland-Pfalz beibehalten. Die Online-Registrierung erfolgt unter www.impftermin.rlp.de, telefonisch ist die Registrierung unter der Impf-Hotline 0800-5758100 möglich.
Die aktualisierte Corona-Statistik für den Kreis Altenkirchen
Zahl der seit Mitte März 2020 kreisweit Infizierten: 3.726
Steigerung zum 5. April: +28
Aktuell Infizierte: 700
Geheilte: 2.938
Verstorbene: 88/+1
in stationärer Behandlung: 42
7-Tage-Inzidenz: 139,0
Impfzentrum Wissen: 11.431 Erstimpfungen, 3.470 Zweitimpfungen

Der Überblick nach Verbandsgemeinden
Altenkirchen-Flammersfeld: 1.189
Betzdorf-Gebhardshain: 802
Daaden-Herdorf: 427
Hamm: 307
Kirchen: 540
Wissen: 461