Tatze und Pfötchen
Hoffmann Metzgerei
Der Versicherungsspezi
Jakob Nestle
Sattlerei Schmautz
Heizungsbaumann
HF Auto
Geschenke Galerie
Continentale
Wespen Lichtenthäler
Taxi Bischoff
Schwientek Herbst 14
Reifen Krah
Friseur K1

WISSEN – Darstellungen der biblischen Passion

Veröffentlicht am 2. April 2021 von wwa

WISSEN – Darstellungen der biblischen Passion

In der katholischen Pfarrkirche „Kreuzerhöhung“ zu Wissen findet man unter der Kuppel vier eindrucksvolle Darstellungen der biblischen Passion. Geschaffen hat sie der renommierte Kirchenmaler Peter Hecker (1884 – 1971). Im letzten Feld ist Jesus mit der Dornenkrone unter der Last des Kreuzes zusammengebrochen. Links steht vermutlich Simon von Cyrene; auf der gegenüberliegenden Seite erkennt man einen Mann mit Stock und Strick.

Wissen kann sich glücklich schätzen, in der Pfarrkirche einen wahren Schatz an Hecker`schen Gemälden haben zu dürfen. Entstanden sind sie um 1930. Der Künstler verfügte über ein riesiges Repertoire an Vorlagen. So hielt er auch Tiere wie diesen Hahn an der Kirchendecke fest. Hier wird das Federvieh gerade während Renovierungsarbeiten von einem Wissen Bürger besichtigt.

Das Foto von Wissen mit der dominierenden Kirche ist um 1910 entstanden. Damals trug das Gotteshaus noch einen spitzen Turmhelm. Dieser wurde wenige Jahr später durch eine welsche Haube mit Galerieumgang ersetzt. Im Hintergrund ist das Gebäude der Volksschule, heute Grundschule zu sehen. (bt) Fotos/Archiv: Bernhard Theis