Heizungsbaumann
Friseur K1
Continentale
Tatze und Pfötchen
Taxi Bischoff
Hoffmann Metzgerei
Schwientek Herbst 14
Sattlerei Schmautz
Wespen Lichtenthäler
HF Auto
Reifen Krah
Geschenke Galerie
Jakob Nestle
Der Versicherungsspezi

MICHELBACH – Alexandra Schleiden ist neue Ortsbürgermeisterin in Michelbach

Veröffentlicht am 1. April 2021 von wwa

MICHELBACH – Alexandra Schleiden ist neue Ortsbürgermeisterin in Michelbach

Seit Dienstag, 23. März 2021, hat die Ortsgemeinde Michelbach mit Alexandra Schleiden eine neue Ortsbürgermeisterin, nachdem sie in der jüngsten Sitzung des Ortsgemeinderates mit 11 Ja-Stimmen und einer Nein-Stimme vom Ortsgemeinderat gewählt worden war. Zum neuen Ersten Beigeordneten wurde Torsten Klein (10 Ja- und 2 Nein-Stimmen) gewählt. Bei der Wahl zum weiteren Beigeordneten konnte sich Thomas Giefer mit 10 Stimmen gegen Mitbewerber Jörg Kwiotek (2 Stimmen) durchsetzen.

Eigentlich hätte bereits bei der Kommunalwahl am 26. Mai 2019 die Urwahl eines neuen Ortsbürgermeisters oder -meisterin in Michelbach erfolgen sollen. Der bis dahin amtierende Ortsbürgermeister Hans Kwiotek hatte sich nicht mehr zur Wahl gestellt. Mangels Kandidaten konnte jedoch keine Urwahl durch die Bürger stattfinden. Auch in der konstituierenden Sitzung des Ortsgemeinderates am 2. Juli 2019 waren für die Wahl des Ortsbürgermeisters keine Vorschläge gemacht worden. Alexandra Schleiden wurde in dieser Sitzung vom Ortsgemeinderat zur Ersten Beigeordneten und Torsten Klein zum Beigeordneten gewählt. Seitdem führten die beiden die Amtsgeschäfte der Ortsgemeinde kommissarisch.

Bürgermeister Fred Jüngerich bestätigte der neuen Ortsbürgermeisterin, dass diese „die Probezeit“ als Erste Beigeordnete hervorragend bestanden hat. „Endlich wird die kommunale Selbstverwaltung gelebt und präsentiert. Ich bin froh, dass Ihr euch gefunden habt“, richtete Fred Jüngerich seine Anerkennung auch an die neuen Beigeordneten Klein und Giefer. Foto: Archiv wwa