Taxi Bischoff
Continentale
Heizungsbaumann
Reifen Krah
Hoffmann Metzgerei
Schwientek Herbst 14
Sattlerei Schmautz
Wespen Lichtenthäler
HF Auto
Friseur K1
Tatze und Pfötchen
Geschenke Galerie
Jakob Nestle
Der Versicherungsspezi

KREIS ALTENKIRCHEN – Online-Vortrag der Kreisvolkshochschule: Die Geschichte des Universums

Veröffentlicht am 27. März 2021 von wwa

KREIS ALTENKIRCHEN – Online-Vortrag der Kreisvolkshochschule: Die Geschichte des Universums – Ein Blick auf den Kosmos aus physikalischer und philosophischer Sicht

Wenn man nachts in den Himmel schaut, könnte man denken: „Das alles da oben ist ewig da und wird immer so bleiben“. Kosmologen haben uns allerdings gelehrt: Das Universum ist nur vorübergehend da. Es hatte einen Anfang und wird wieder verschwinden. Was wir momentan beobachten können, ist eigentlich ein Blitz aus einer sehr langen Geschichte. Was davor geschah und was nach uns noch geschehen wird, können wir mit physikalischen Gesetzen verstehen und vorhersagen. Es bildet sich eine spannende Beschreibung mit Big Bang, einem hellen Feuerwerk vom Sterben und Geburt vieler Sterne, das Auseinanderdriften von Galaxien und das wahrscheinliche Aussterben aller Objekte, die wir kennen.

Solche Vorgänge rufen viele Fragen auf: Warum hat es überhaupt begonnen, gibt es eine Außengrenze, könnte das Universum auch ganz anders aussehen, wie ist das ganz Kleine mit dem ganz Großen verbunden, gibt es außer auf Erden irgendwo weit von uns entfernt Leben,? Hat das alles einen Sinn? Außer Physik brauchen braucht es auch die Philosophie – und manchmal ein bisschen Science Fiction– um diese Fragen zu untersuchen oder, zumindest teilweise, beantworten zu können.

Wann es diese Antworten gibt? Am 7. April lädt die Kreisvolkshochschule (KVHS) Altenkirchen zum Online-Vortrag in der Zeit von 18 bis 19 Uhr. Huub Hilgenberg, Autor des Buches „Illustrierte Wanderungen durch das Denken“, nimmt die Teilnehmer mit auf eine Entdeckungsreise durch spannende Gegenden, die wir leider nie besuchen werden. Die Teilnahme kostet 5 Euro.

Anmeldungen nimmt die Geschäftsstelle der Kreisvolkshochschule Altenkirchen entgegen, Tel.: 02681-812211, E-Mail: kvhs@kreis-ak.de, Webseite: vhs.kreis-ak.eu. Von dort erhalten die Teilnehmenden auch die Zugangsdaten.