Continentale
HF Auto
Geschenke Galerie
Jakob Nestle
Der Versicherungsspezi
Schwientek Herbst 14
Taxi Bischoff
Wespen Lichtenthäler
Tatze und Pfötchen
Reifen Krah
Friseur K1
Heizungsbaumann
Sattlerei Schmautz
Hoffmann Metzgerei

KIRCHEN – Unfallflucht auf Kundenparkplatz in Kirchen

Veröffentlicht am 3. März 2021 von wwa

KIRCHEN – Unfallflucht auf Kundenparkplatz in Kirchen

Immer wieder muss die Polizei über Verkehrsunfälle berichten, bei denen ein Unfallbeteiligter vor dem Feststellen des Unfallschadens und seiner Beteiligung das „Weite“ sucht. Es ist kein Kavaliersdelikt, wenn jemand nach einem Verkehrsunfall flüchtet und der andere Unfallbeteiligte auf dem entstandenen Schaden „sitzen bleibt“.

So auch bei dem Verkehrsunfall am Dienstagmittag, 02. März 2021, in der Zeit von 14:30 bis 14:45 Uhr. In dieser kurzen Zeitspanne hatte die 51jährige Fahrerin ihren Pkw auf dem Kundenparkplatz des Lidl-Marktes in Kirchen, Jungenthaler Straße, abgestellt. Als sie zu ihrem Pkw zurückkehrte, stellte sie einen Schaden an der Beifahrertür ihres Ford fest. Der Unfallverursacher war vermutlich beim Ein- oder Ausparken mit dem geparkten Pkw kollidiert und anschließend geflüchtet. Hinweise und Beobachtungen zum Unfallflüchtigen an die Polizei Betzdorf. Quelle: Polizei