Wespen Lichtenthäler
Schwientek Herbst 14
Jakob Nestle
Heizungsbaumann
Friseur K1
Reifen Krah
Sattlerei Schmautz
Tatze und Pfötchen
HF Auto
Der Versicherungsspezi
Taxi Bischoff
Geschenke Galerie
Hoffmann Metzgerei
Continentale

LANDAU – Sekundenschlaf am Montagmorgen – eine Person schwer verletzt

Veröffentlicht am 22. Februar 2021 von wwa

LANDAU – Sekundenschlaf am Montagmorgen – eine Person schwer verletzt

Infolge eines Sekundenschlafs kam am Montagmorgen, 22. Februar 2021, gegen 07.16 Uhr ein 36 Jahre alter Autofahrer auf der B 10 (von der A65 kommend kurz vor der Ausfahrt LD-Godramstein) auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einem Renault Clio einer 57 Jahren alten Frau. Eine 27jährige Mini-Fahrerin konnte nicht mehr rechtzeitig abbremsen und fuhr auf den Renault

auf. Während der Unfallverursacher Verletzungen an Händen und im Gesicht erlitt, kam die 57jährige Autofahrerin mit schweren Frakturen in ein Krankenhaus. Auch die Mini-Fahrerin kam vorsorglich in ärztliche Behandlung. Die Gesamtschadenshöhe liegt bei über 30.000 Euro. Die B 10 musste infolge der Bergungsarbeiten und der Unfallaufnahme gesperrt werden. Quelle und Foto: Polizei