Continentale
Wespen Lichtenthäler
Geschenke Galerie
HF Auto
Hoffmann Metzgerei
Jakob Nestle
Schwientek Herbst 14
Tatze und Pfötchen
Taxi Bischoff
Reifen Krah
Sattlerei Schmautz
Heizungsbaumann
Der Versicherungsspezi
Friseur K1

VERBANDSGEMEINDE HAMM (Sieg) – Fahrdienst zum Impftermin angelaufen

Veröffentlicht am 22. Februar 2021 von wwa

VERBANDSGEMEINDE HAMM (Sieg) – Fahrdienst zum Impftermin angelaufen – Senioren aus Hamm nutzten die Möglichkeit von VG und DLRG

Was tun, wenn man ein Angebot macht, sich aber kaum jemand meldet? Sich freuen – denn es geht um den Fahrdienst zur Corona-Impfung der Verbandsgemeinde Hamm (Sieg). Dass er erst zweimal in Anspruch genommen wurde, zeigt doch, dass es in den allermeisten Fällen Angehörige, Freunde oder Nachbarn gibt, die sich die Zeit nehmen, oder dass die Ü80er aus der Verbandsgemeinde noch selbst mobil sind.

So rückte der Kleinbus der DLRG-Ortsgruppe am Freitag vergangener Woche erstmals als „Impftaxi“ aus. An Bord mit dem ehrenamtlichen Fahrer Friedhelm Loyek war das Ehepaar Kuhlmann aus Hamm. Sie konnten bestätigen, dass es im Wissener Impfzentrum flott vorangeht, denn nach einer Stunde war alles „gegessen“ und die Kuhlmanns schon wieder zu Hause.

Das Angebot von Verbandsgemeinde, DLRG und der Ehrenamtsinitiative „Ich bin dabei“ gilt noch: Wer nicht die Möglichkeit hat, selbstständig zum Impftermin zu gelangen, kann sich anmelden:

bitte frühzeitig (spätestens zwei Werktage vor dem Termin) nur bei der Verbandsgemeinde, nur unter 02682/969 789 (montags bis freitags von 8.30 bis 13 und 14 bis 17 Uhr)

Es kann nur eine Person sowie eine Begleitperson befördert werden, Fahrer und Passagiere müssen eine medizinische Maske tragen.

Das Angebot gilt ausschließlich für Einwohner der Verbandsgemeinde mit der Impfpriorität 1 und mur für Senioren, die keine andere Möglichkeit haben.