Sattlerei Schmautz
Geschenke Galerie
Jakob Nestle
Wespen Lichtenthäler
Continentale
Der Versicherungsspezi
Taxi Bischoff
Heizungsbaumann
Hoffmann Metzgerei
Schwientek Herbst 14
HF Auto
Tatze und Pfötchen
Reifen Krah
Friseur K1

NEUWIED – Großes Loch: Langendorfer Straße muss gesperrt werden

Veröffentlicht am 20. Februar 2021 von wwa

NEUWIED – Großes Loch: Langendorfer Straße muss gesperrt werden

Die Langendorfer Straße muss aufgrund eines erheblichen Schadens voll gesperrt werden. Das teilt das Stadtbauamt mit. Am Freitagmorgen tat sich kurz vor der Eisenbahnunterführung bei LaPorte ein Loch mit einem Durchmesser von rund 1,50 Meter und einer Tiefe von etwa 1 Meter in der Straße auf. Die Ursache dafür konnte bislang noch nicht ermittelt werden. Umleitungsstrecken sind ausgewiesen. So stehen bereits am „Berliner Kreisel“ die ersten Hinweise für stadtauswärts fahrende Verkehrsteilnehmer, dass die Langendorfer Straße ab Höhe Einfahrt in die Straße „Am Schlosspark“ nicht mehr genutzt werden kann. Auch die jeweiligen Abbiegespuren von der B 42 in Richtung Innenstadt können nicht genutzt werden. Auch hier sind Umleitungen ausgewiesen Wie lange die Sperrung andauert, lässt sich zum jetzigen Zeitpunkt nicht vorhersehen.