HF Auto
Sattlerei Schmautz
Heizungsbaumann
Schwientek Herbst 14
Reifen Krah
Taxi Bischoff
Hoffmann Metzgerei
Friseur K1
Geschenke Galerie
Tatze und Pfötchen
Continentale
Jakob Nestle
Wespen Lichtenthäler
Der Versicherungsspezi

ALTENKIRCHEN – Das Haus Felsenkeller bietet in Zeiten von Corona verstärkt Online-Seminare an

Veröffentlicht am 10. Februar 2021 von wwa

ALTENKIRCHEN – Das Haus Felsenkeller bietet in Zeiten von Corona verstärkt Online-Seminare an.

So auch den Theorieteil der „Eselschule“, einem neuen Lernkonzept, der dem Menschen dabei helfen kann problematische Situationen zu meistern. Der E-Learning Kurs beginnt ab dem 1. März.

Auch wenn Esel gemeinhin als stur und widerspenstig gelten, so zeichnet aber tatsächlich Achtsamkeit und Vorsicht ihr Handeln aus. Dadurch sind sie für uns wertvolle Spiegel für den Umgang mit herausfordernden Umständen. Sei es in komplizierten Lebenssituationen, mit schwierigen Partner/innen oder Mitarbeiter/innen, oder überall dort, wo der Mensch an seine persönlichen Grenzen stößt. Im Theorieteil der Eselschule, den man ganz flexibel und bequem von zuhause abrufen kann, wird vermittelt, inwiefern man sich ein Beispiel an Eseln nehmen kann, um unterschätzte Ressourcen in sich selbst und anderen zu aktivieren und zu nutzen. Der praktische Anteil des Kurses wird an individuell abgestimmten Terminen in der Eselschule absolviert. Eingeladen sind vor allem Menschen, die pädagogisch, therapeutisch oder beratend tätig sind, und Esel-Liebhaber, die ihr Wissen gerne in individueller Praxis vertiefen möchten. Der Kurs kostet mit Praxisteil 220 Euro; möchte man nur das Theoriepaket buchen, beträgt die Gebühr 99 Euro.

Weitere Informationen und Anmeldung im Haus Felsenkeller: Telefon: 02681 986412 und Anmeldetelefon: 02681 803598 (rund um die Uhr) oder auf www.haus-felsenkeller.de.