Wespen Lichtenthäler
Jakob Nestle
Reifen Krah
Der Versicherungsspezi
Taxi Bischoff
HF Auto
Tatze und Pfötchen
Heizungsbaumann
Hoffmann Metzgerei
Sattlerei Schmautz
Geschenke Galerie
Schwientek Herbst 14
Friseur K1
Continentale

CORONA – LANDKREIS ALTENKIRCHEN – Elf neue Corona-Infektionen im Landkreis Altenkirchen bestätigt

Veröffentlicht am 12. Januar 2021 von wwa

CORONA – LANDKREIS ALTENKIRCHEN – Informationen der Kreisverwaltung Altenkirchen zum Corona-Virus – Corona-Pandemie im Kreis Altenkirchen: Elf neue Infektionen bestätigt

Am Dienstag, 12. Januar 2021, um 14:00 Uhr verzeichnet das Kreisgesundheitsamt in Altenkirchen elf laborbestätigte Neuinfektionen mit dem Corona-Virus. Insgesamt wurde damit kreisweit bei 1.894 Menschen das Virus nachgewiesen, 1.732 davon sind geheilt. Aktuell infiziert sind 130 Personen, in stationärer Behandlung sind aktuell 16 Frauen und Männer. Die Sieben-Tage-Inzidenz für den Kreis Altenkirchen fällt laut Landesuntersuchungsamt Rheinland-Pfalz am Dienstag auf 69,1, landesweit sinkt er ebenfalls und liegt hier bei 132,3. Erneut vom Infektionsgeschehen betroffen ist derzeit das aktuell das Altenzentrum St. Josef in Betzdorf.

Die aktualisierte Corona-Statistik für den Kreis Altenkirchen im Überblick
Zahl der seit Mitte März kreisweit Infizierten: 1.894
Steigerung zum 11. Januar: +11
Aktuell Infizierte: 130
Geheilte: 1.732
Verstorbene: 32
in stationärer Behandlung: 16
7-Tage-Inzidenz: 69,1
Geimpft im Impfzentrum Wissen: 410

Der Überblick nach Verbandsgemeinden
Altenkirchen-Flammersfeld: 690/+4
Betzdorf-Gebhardshain: 351/+1
Daaden-Herdorf: 231
Hamm: 143/+1
Kirchen: 299/+4
Wissen: 180/+1